© 2001 TOEI ANIMATION CO., LTD

Kommen wir heute zum finalen Volume der dritten Digimon Staffel. Der Kampf der Digiritter geht in die letzte Runde. Dank KSM Anime durften wir auch einen Blick in das finale Volume des Anime werfen.

Bevor wir mit der Review beginnen hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2017
Medium: DVD
Episoden: 35-51
Länge: 367 Minuten
Sprache: Deutsch
Untertitel: –
Extras: Trailer, Bildergalerie
Format: 4:3 (DVD)
Ton:
Deutsch: Dolby Digital 2.0
FSK: 6

Handlung

© 2001 TOEI ANIMATION CO., LTD

Endlich dringen Takato und seine Freunde zu Zukiyaomon vor, einem der Vier Souveränen Digimon, die die DigiWelt beschützen und bewachen. Es beginnt ein erbitterter Kampf, der jedoch von Azulongmon unterbrochen wird. Denn der „wahre Feind“ ist endlich auf den Plan getreten: D-Reaper. Ein einst von Menschenhand geschaffenes Datenlöschprogramm, das sein eigenes Bewusstsein entwickelt und beschlossen hat, nicht nur die DigiWelt, sondern auch die reale Welt komplett zu vernichten. Wird es unseren Helden gelingen beide Welten zu retten? Und welchen Preis müssen sie dafür bezahlen?  (© KSM Anime)

Verpackung & Inhalt

© 2001 TOEI ANIMATION CO., LTD

Auch ein letztes Mal findet man eine Bildergalerie mit den schönsten Bildern und einigen Trailern auf der Disc. Das Menü ist wie die vorherigen Volume gestylt und die DVD passt auch neben die anderen Volumes. Problem ist hier, man kann die einzelnen Volume nur durch ein Umkippen des Schubers wieder aus diesem herausbekommen. Was aber an sich auch kein Problem darstellt, da es schlimmer wäre, wenn sie gar nicht mehr herauszubekommen wären. Auch hier finden wir ein Wendecover vor, sodass unser FSK Logo wieder in der Innenseite verschwinden kann. Für erneut knapp 50€ kann man dieses Volume mit den letzten 17 Episoden (35-51) haben. Über den Preis lässt sich vermutlich erneut streiten, allerdings sind diese Preise recht normal für 17 Episoden. Man hat hier erneut nur einen Dub, aber ein wahrer Fan verkraftet es.

Auch Volume drei erhält für gutes Design und normalen Preis, aber keinerlei Extras abgesehen von Bildergalerien und Trailern immerhin die Wertung 8,5.

Bild- & Tonqualität

© 2001 TOEI ANIMATION CO., LTD

Die gewohnte, klassische 4:3 Auflösung mit seitlich schwarzem Rand (je nach Skalierung oder Wiedergabegerät). In Volume 3 kämpfen unsere Tamers zum letzten Mal sowohl darum ihre als auch die Digiwelt zu retten. Dadurch sind die Farben eher düster gehalten und bringt Kampfesfreude auf. Die Effekte und Sounds verstärken die Emotionen, die man verspürst. Nicht nur bei den Kämpfen, merkt man wie die Freunde alles geben und selbst mit ihren Digipartner leiden. Auch bei der Tonqualität kann man nicht meckern, da alles klar und gut hörbar ist.

Alte und passende Qualität, dafür bekommt diese Kategorie die Wertung 10,0.

Synchronisation (Dub & Sub)

Meistens Lippensynchron und gute, alte Synchronisation, deswegen kann man sich nicht beschweren. Der Dub ist jederzeit gut hörbar und wird nicht übertönt von den Soundeffekten. Man merkt auch hier keine Versprecher oder sonstige Fehler.

Untertitel gibt es keine, daher können wir hierfür keine Bewertung abgeben.

Gewohnte und passende Qualität sowie Vertrautheit aus früheren Jahren was den Dub betrifft, ergibt eine Wertung von 10.

Unterhaltungsfaktor

© 2001 TOEI ANIMATION CO., LTD

Als alter Klassiker bietet Digimon nahezu alles. Von Dramatik bis hin zu Freundschaft, Liebe, jeder Menge spannender Kämpfe und herzzerreißender Momente. Digimon kennt fast jedes Kind und daher ist der Anime nicht nur eine Begeisterung für die Leute, die damit aufgewachsen sind.

Fazit

Qualität ist passend, der Preis durchaus gerecht und die Stimmung auch vorhanden. Der nächste Anime Marathon kann kommen. Egal ob man sich Digimon zum ersten Mal anschaut oder zum wiederholten Mal. Allein das Gefühl seinen Klassiker im Regal zu wissen, ist auch bei Volume 3 seine 3€ pro Episode durchaus wert.

Hier könnt ihr die Volume kaufen:

Überblick der Kriterien
Verpackung & Inhalt
8.5
Bild - & Tonqualität
10
Synchronisation (Dub & Sub)
10

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.