Kotaru ist vernarrt in seine Schreiberei. Akane ist ein Sportass und läuft bei Wettbewerben vorne mit. Trotz ihrer unterschiedlichen Interessen kommen sich die zwei Schüler langsam und liebevoll näher. Begleitet sie auf ihrem aufregenden Weg zur ersten großen Liebe in der Tsukigakirei Gesamtedition. 

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen drei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Tsukigakirei Cover
©2017TsukigakireiFillmPartners

Veröffentlichungsdatum: 5. Dezember 2019
Medium: DVD/BD
Folgen: 1-13
Länge: ca. 316 Minuten
Extras: Sammelschuber, Poster, 3 Episodenguides, 3 Postkarten, Clean Opening & Ending, Bildergalerie
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 // 1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD MA 5.1
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 6
Preis: 99,99 €

Handlung

Kotaro ist ein schüchterner Bücherwurm, die sportliche Akane steht ihm aber in Sachen Zurückhaltung in nichts nach. Seit diesem Jahr in der gleichen Klasse der Mittelschule, prallen zudem ihre Welten aufeinander. Lange Gespräche, gegenseitiges Vertrauen und nicht zuletzt der rege Austausch über ihre Mobiltelefone bringen die beiden Freunde einander immer näher. Auch ihren Mitschülern Chinatsu und Hira entgeht das nicht. 

Doch trotz der starken Gefühle füreinander, müssen sich Akane und Kotaro mit all den Hürden einer jungen, heranwachsenden Liebe auseinandersetzen. Dazu gehören das Überwinden ihrer Schüchternheit, Eifersucht, die eigenen Interessen und letztendlich die ungewisse Zukunft ihrer zarten Romanze. Denn bereits am Ende des Schuljahres müssen die beiden eine wichtige Entscheidung treffen: Welche weiterführende Schule entspricht ihren Interessen und Talenten am ehesten und wie sollen sie ihre junge Liebe in Zukunft aufrecht erhalten? (© KSM Anime)

Tsukigakirei ist in 13 Folgen abgeschlossen und enthält mit Episode 6.5 ein Recap der ersten sechs Folgen. Das japanische feel Studio (u.a. Hinamatsuri) setzte den Anime in Szene.

Unterhaltungsfaktor

Tsukigakirei
©2017TsukigakireiFillmPartners

Der Wert der Unterhaltung liegt in der sanft und behutsam erzählten Liebesgeschichte zwischen den Akane und Kotaru. Beide Hauptcharaktere waren noch nie liiert und verhalten sich dem anderen gegenüber sehr schüchtern. Durch ihre Zurückhaltung bauen sich die gegenseitigen Gefühle sehr langsam aber stetig auf. Als Zuschauer begleitet man die zwei im Laufe eines Jahres bei allen wichtigen Liebesereignissen wie dem ersten Blickkontakt, Date, Händchenhalten und Kuss.

Tsukigakirei erzählt eine süße, romantische wie zärtliche Coming-of-Age Romanze und kommt ohne nackte Tatsachen aus. Der Fokus der Anime-Serie liegt auf der Gefühlsvielfalt der Protagonisten. Daher ist diese Lovestory zweifelsfrei für alle Romantiker*innen zu empfehlen.

Aufmachung & Extras

Tsukigakirei
©2017TsukigakireiFillmPartners

Die Gesamtedition besteht aus drei Digipacks, die in einen robusten Hardcoverschuber gepackt sind. Auf der Rückseite von diesem findet sich ein aufgeklebtes Informationsblatt zu Inhalt und Ausstattung, das sich restlos ablösen lässt. Dahinter kommt ein farbiger Aquarellhintergrund zum Vorschein.

Jedes der Digipacks hat eine eigene transparente O-Card, die die Volumes visuell sehr schick erscheinen lassen. Hierbei birgt jede Einzelverpackung eine Postkarte, einen Episodenguide und eine Disk. Das zweite Volume hat darüber hinaus ein A4-Poster des Covers in petto. 

Tsukigakirei Menu
©2017TsukigakireiFillmPartners

Die Menüs sind stets gleich aufgebaut und leicht zu bedienen. Im Hintergrund laufen Szenen aus dem Anime, während sich gut sichtbar am unteren Bildrand folgende Auswahloptionen eröffnen: Alle Abspielen, Episoden, Sprache und Extras. Als digitale Boni sind ein Clean Opening, Ending wie Bildergalerien mit von der Partie.

Auch interessant:
Review: Detektei Layton - Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 | Blu-ray

Die Gesamtedition ist für einen stolzen Preis von 99,99 € (UVP) erhältlich. Die hochwertige, ansprechende Aufmachung und die vielen Extras werden dem Preis gerecht. Daher vergeben wir an dieser Stelle eine Wertung von 10 Punkten.   

Qualität (Ton & Bild)

Tsukigakirei
©2017TsukigakireiFillmPartners

Der Ton liegt in deutscher Sprache als DTS-HD MA 5.1 und auf japanisch als DTS-HD MA 2.0 vor. Beide Tonspuren sind fehlerfrei und haben eine gute Abmischung von Hintergrundmusik, Synchronisation wie Soundeffekten. 

Ebenso hochwertig ist die HD-Bildqualität 1080p im 16:9 Format. Die Farben kommen prächtig heraus und die Kontraste sind gut. Insbesondere die malerischen Hintergründe kommen beschaulich zur Geltung.

Allerdings wirken vereinzelt die Keyframeanimationen von Akanes Turnierläufen nicht ganz so flüssig. Da hätte es wohl mehr Frames pro Bewegung benötigt. 

Ungeachtet dessen wurden durch die Anime-Serie hindurch CGI-Animationen für vorbeigehende Personen, beispielsweise auf Straßen, Festen oder in der Schule, verwendet. Diese 3D-Animationen wirken wie automatische Bewegungen von humanoiden Robotern und sind leider nicht authentisch.

Für eine überwiegend gute Qualität, insbesondere beim Ton, verdient sich Tsukigakirei eine Wertung von 8 Punkten. 

Synchronisation (Dub & Sub)

Tsukigakirei
©2017TsukigakireiFillmPartners

Die japanische wie deutsche Synchronisation sind mit passenden Sprecherinnen wie Sprechern besetzt. Die Sychronsprecher der zwei Hauptcharaktere bringen im Japanischen wie im Deutschen die Schüchternheit und zarten Gefühle von Akane wie Kotaru glaubhaft zur Vergeltung. In der ersten Episode wirken jedoch manche deutsche Nebenstimmen noch etwas gewöhnungsbedürftig, doch ab der zweiten Folge ist das Zusammenspiel stimmig. 

Zu beiden Varianten lassen sich deutsche Untertitel am unteren Bildrand einblenden. Diese haben eine weiße Schrift mit schwarzer Border, ein passendes Timing und sind gut lesbar. Auch wenn man keine Untertitelung einstellt, werden diese Songs dennoch automatisch übersetzt um deren Inhalt ohne Japanischkenntnisse zu verstehen. Das ist sehr praktisch für alle, die der japanischen Sprache (noch) nicht mächtig sind.

Die Synchronisation (Dub & Sub) überzeugt und erringt eine Wertung von 9,5 Punkte.

Fazit

Tsukigakirei
©2017TsukigakireiFillmPartners

KSM schenkt der Gesamtedition von Tsukigakirei ein lieblich-schönes Release mit Hardcoverschuber, eleganten Volumes und jede Menge Bonusmaterial. Die Synchro-, Untertitel-, Bild- und Tonqualität sind überwiegend sehr gut, nur bei den CGI-Animationen ist ein Wermutstropfen zu finden. Zusammenfassend lege ich die Gesamtausgabe allen Romance- und Slice of Life-Fans ans Herz.  

An dieser Stelle bedanken wir uns bei KSM Anime für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Hat unser Review dein Interesse geweckt? Hier kannst du Tsukigakirei shoppen:

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.