Bishonen Jungs und Männer nehmen auch im zweiten Volume von Touken Ranbu Hanamaru den Kampf gegen die hässlich anmutende Zeitumkehrarmee auf. Erfahrt in unserer Review, ob sich die Mischung aus Action, Slice of Life und Comedy lohnt. Wir bedanken uns bei KSM Anime für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Touken Ranbu Hanamaru Cover Vol. 2
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018
Medium: DVD/BD
Folgen: 5-8
Länge: ca. 96 Minuten
Bonus: Clean Opening, Clean Endings 5-8, Bildergalerie
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9, 1.78:1 (1920 x 1080)
Tonformat:
Deutsch: DTS-DS MA 5.1
Japanisch: DTS-DS MA 2.0
FSK: 12
Preis: 39,99€

Handlung

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Das schrille Treiben der Touken Danshi geht weiter: Training im Schwertkampf wechselt sich mit Teezeremonien und Auszeiten im Pool ab. Doch jetzt ist es Zeit, an den Kirschbaum der 10.000 Blätter seine Wünsche zu heften und die Kirschblütenschau feuchtfröhlich zu feiern. Und besonders die Ankunft neuer Kämpfer verspricht frischen Wind und eine willkommene Abwechslung vom Alltag in der Zitadelle, wo es die wichtigste Aufgabe ist, stets bereit zu sein für eine neue epische Schlacht gegen die Zeitumkehrarmee. (© KSM Anime)

Die erste Staffel von Touken Ranbu Hanamaru ist auf 12 Episoden ausgelegt und erscheint in deutscher Ausführung auf drei Volumes bei KSM Anime. Das Abenteuer der Touken Danshi geht in einer zweiten Staffel sowie einem Film weiter. 

Ursprünglich basiert das Franchise auf dem gleichnamigen Videospiel.

Unterhaltungsfaktor

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Die Truppe der Touken Danshi wächst in diesem Volume auf über 40 Charaktere! Darunter sind Kinder, Jugendliche und erwachsene Männer. Sie vereint der Kampf gegen die bösen Mächte und ihr überdurchschnittlich „hübsches“ Aussehen. 

Durch die kontinuierliche Einführung neuer Charaktere verliert man als Zuschauer leicht den Überblick. Nur wenige Protagonisten, wie beispielsweise Yasusada, kommen häufiger vor und haben somit einen hohen Wiedererkennungswert. 

Frauen sind in Touken Ranbu Hanamaru übrigens nicht zu sehen. Nicht einmal die Nebencharaktere sind weiblich. Nur ein kindlicher Schwertkämpfer wirkt durch seine Ausdrucksweise und Aussehen klassisch feminin, doch es ist ein Junge. 

Nach wie vor liegt der überwiegende Fokus dieser Fantasy-Animeserie auf dem Leben in der Zitadelle. Slice of Life mit Slapstickeinlagen ist hierbei das maßgebende Genre. Action in Form von Kämpfen kommen nur am Rande vor und sind stets sehr kurz. 

Zusammenfassend nur für Fans von Bishonen empfehlenswert. 

Aufmachung & Extras

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH
Touken Ranbu Hanamaru Verpackung
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Das zweite Volume ist in eine Papier O-Card gehüllt, dessen Cover zwei Schwertkämpfer aus der Zitadelle zieren. Am unteren Rand klebt ein FSK12-Sticker, der sich leicht und rückstandslos entfernen lässt. Die Rückseite ist mit einer Illustration und drei Screenshots bebildert. Außerdem finden sich hier Informationen zum Inhalt und den technischen Details. 

Zieht man die O-Card ab, präsentiert sich die blaue Blu-ray-Verpackung mit neuem Titelbild und Backcover. Innerhalb der Hülle liegt ein Programmheft von KSM Anime und die Disk bei.

Auch interessant:
Review: Grimgar, Ashes and Illusions Vol. 2 | Blu-ray
Touken Ranbu Hanamaru Menu
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Das Diskmenü behält seine Gestaltung bei und ist leicht zu bedienen. Als Auswahlmöglichkeiten lassen sich Alle Abspielen, Episoden, Sprachen und Extras auswählen. Dieses Mal sind als Boni mit von der Partie: textfreies Intro, Outro 5-8, eine Bildergalerie und Trailer. Jede Episode hat ein maßgeschneidertes Outro, daher sind in Summe vier Stück auf der Disk zu finden. Prinzipiell lohnen sich die Extras, doch physische Boni wären auch wünschenswert.  

Für einen Preis von 39,99€ (UVP) ist das zweite Volume erhältlich. Dies ist ein stolzer Preis für vier Folgen mit kurzweiligen, digitalen Extras. Die Aufmachung ist gelungen und setzt das Design des ersten Volumes fort. In puncto Aufmachung & Extras vergeben wir daher eine Wertung von 7,0 Punkten. 

Qualität (Ton & Bild)

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Das Bild im Format 16:9 ist prinzipiell kontrastreich und farbenprächtig. Allerdings bemerkt man bei dunkleren Szenen, dass Farbverläufe kompressionstechnisch minimal verschwimmen. Dies fällt jedoch kaum auf.

Der deutsche Ton präsentiert sich im Format DTS-HD MA 5.1, während der Japanische in DTS-HD MA 2.0 vorliegt. Nach wie vor ist der Ton auf einem ordentlichen Niveau, jedoch gibt es einen Abstrich: Das Opening ertönt lautstark, während die Sprecher im Vergleich etwas leiser sprechen. Dementsprechend dreht man nach dem Opening die Lautstärke etwas hoch. Das ist an dieser Stelle nicht so ideal abgestimmt. 

Daher erhält das zweite Volume bei Qualität eine Wertung von 7,0 Punkten.

Synchronisation (Dub & Sub)

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Nach wie vor ist die deutsche und japanische Synchronisation auf einem guten Niveau. Die Charaktere sind gut getroffen und die Sprecher hauchen der jeweiligen Figur Leben ein. 

Beide Synchronisationen unterstützen deutsche Untertitel. Diese gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline, haben ein passendes Timing und sind – soweit gesehen – fehlerfrei.

Für eine solide Leistung bei Dub & Sub verdient sich das Volume eine Wertung von 10,0 Punkten.

Fazit

Touken Ranbu Hanamaru
© 2016 TOUKEN RANBU HANAMARU Project © 2018 KSM GmbH

Die Slice of Life-Abenteuer der Bishonenkämpfer aus der Zitadelle geht in die nächste Runde. Das zweite Volume lässt physische Extras vermissen, aber punktet mit soliden Synchronisationen. Der Preis von knapp 40€ für 4 Episoden ist jedoch kein Schnäppchen. Zusammenfassend nur für eingefleischte Bishonen-Fans mit großer Slice of Life-Leidenschaft zu empfehlen.

Hat unser Review dein Interesse geweckt? Hier kannst du Touken Ranbu Hanamaru Vol. 2 shoppen:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
7
Qualität (Ton & Bild)
7
Synchronisation (Dub & Sub)
10
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.