The World’s End Altar

Review: Sword Art Online – Alicization – War of Underworld Vol. 4 | Blu-ray

Informier dich!

Die Schlacht rund um Underworld neigt sich seinem Höhepunkt zu! Gerade rechtzeitig erwacht Kirito aus dem Koma und stellt sich mutig dem wahnsinnigen Vassago entgegen. Kann er alles zum Guten wenden? Mehr dazu in unserer Review zu SAO’s – Alicization – War of Underworld Vol. 4.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen drei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Veröffentlichungsdatum: 7. Oktober 2021
Medium: BD
Folgen: 19-23
Länge: ca. 125 Minuten
Extras: Clean Opening and Ending
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 / 1080p
Tonformat –
Deutsch: DTS-HD MA 2.0
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 16
Preis: 39,90 €

Handlung

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Der Held ist zurück! Durch die vereinte Kraft seiner Freude kann Kirito endlich erwachen und sich dem wahnsinnigen Vassago entgegenstellen. Doch nicht nur er bedroht die eingeloggten Spieler und die Bewohner Underworlds. Gabriel Miller hat natürlich ebenfalls nicht aufgegeben und ist mit einem neuen Account weiterhin auf der Jagd nach Alice, die auf dem Weg zum Altar am Ende der Welt ist. 

Während Kirito und seine Freunde kämpfen, bahnt sich in der Ocean Turtle das nächste Unglück an: Millers Einheit führt ihre Anweisungen aus und leitet die maximale Beschleunigung in Underworld ein. Sollten sich Kirito und Asuna nicht schnellstens ausloggen können, werden sie die nächsten 200 Jahre in Underworld gefangen sein … (© peppermint anime)

Sword Art Online – Alicization – War of Underworld umfasst 23 Episoden. Das vierte Volume schließt somit die Staffel ab. Das Franchise erscheint hierzulande bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray.

Unterhaltungsfaktor

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Inhaltlich knüpft das vierte Volume nahtlos an das letzte an und beginnt buchstäblich in derselben Szene. Nur dass dieses Mal der altbekannte Held Kirito endlich zurück ist!

Und er zieht direkt in die Schlacht gegen Vassago, seinen altbekannten Feind noch aus Aincrad Zeiten (Staffel 1). Topfit ist der frisch aus dem Koma erwachte Kirito allerdings noch bei weitem nicht und muss auf die Unterstützung seiner Freund:innen bauen. 

Parallel dazu tobt in der Real World nach wie vor der Kampf um die Ocean Turtle. Die Crew versucht Alice, Kirito, Asuna and die Underworldbewohner zu schützen, aber hat heftig mit den bewaffneten Gegnern zu kämpfen.

Im Zuge dessen tritt auch jemand zu Tage, denn man gänzlich aus den Augen verloren hatte. Das letzte Volume hält also auch noch Überraschungen parat!  

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Folglich geht die Handlung mit Fokus auf Action weiter. Anders als bei den ersten Staffeln ist jedoch, dass verstärkt auf viel Team Play gesetzt wird und Kirito nicht mehr als „alleiniger Held“ gefeiert wird. Insbesondere die zwei starken Frauen Asuna und Alice hatten viele Glanzmomente in dieser Staffel und sind ihm durchaus ebenbürtig.

Sword Art Online – Alicization – War of Underworld endet schlussendlich mit einem Cliffhanger, der Potenzial hat die Gemüter spalten – denn mit solchen Kulissen und Waffen ist SAO nicht berühmt geworden…

Abschließend empfehlenswert ist diese Staffel für alle Fans von Sword Art Online!       

Aufmachung & Extras

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Auch das 4. Volume erscheint im Digipack mit FSK16-Sticker auf dem Cover. Dieser lässt sich erfreulicherweise rückstandslos entfernen. Die Rückseite informiert über den Inhalt des Anime, die Folgen und technischen Details wie Auflösung und Ton. 

Im Inneren der Verpackung findet sich die Disk. Physische Boni sind wie gewohnt keine dabei. Stattdessen finden sich zwei digitale Extras im Menü. Das Clean Opening und Ending ist hier erneut mit von der Partie. Der Menüaufbau ist der gleiche, denn man bereits aus den vorangegangenen Volumes gewohnt ist. Folglich lässt es sich leicht und problemlos bedienen. 

Für einen Preis von 39,90 € (UVP) ist das 4. Volume mit fünf Episoden, den genannten Boni und der Digipakverpackung zu haben. Ein durchschnittlicher Preis, der sich eine Wertung von 7 Punkten holt.

Qualität (Ton & Bild)

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Erneut brilliert die Anime-Serie mit spektakulären visuellen Effekten und spart nicht an Partikelanimationen bei den Kämpfen. Die Farben sind dabei stets satt und die Animationen einwandfrei dargestellt. 

Auch der Ton in DTS-HD MA 2.0 ist gut. Die Synchronisation ist mit den vielen Soundeffekten und der teils sehr dramatischen Hintergrund überzeugend abgemischt.  

In puncto Qualität (Ton & Bild) erringt Sword Art Online – Alicization – War of Underworld Vol. 4 eine Wertung von 10 Punkten.

Synchronisation (Dub & Sub)

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Die Synchronsprecher:innen leisten eine solide Arbeit und hauchen den Charakteren gekonnt Leben ein. Dies gilt sowohl für die Neben- und Hauptcharaktere, in kampfreichen und ruhigen Szenen. Kirito macht in den Episoden eine Achterbahn der Gefühle mit, die auch stimmlich sehr gut zum Ausdruck kommen. 

Wie gewohnt lassen sich optional auch deutsche Untertitel einblenden. Deren Timing passt und sie fügen sich gut ins Gesamtbild ein.  

Bei der Synchronisation (Dub & Sub) verdient sich das vierte Volume eine Wertung von 10 Punkten.  

Fazit

©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project

Das große Staffelfinale im letzten Volume! Man darf sich auf spannende und actionreiche Kämpfe in der Under- und Real World freuen. Pünktlich zum Schluss ist auch Kirito wieder erwacht und beweist seine Kampfkunst – mit seinen Freund:innen an der Seite.

Die deutsche Umsetzung ist dank peppermint anime wie gewohnt hochwertig. Empfehlenswert ist das Volume für alle Fans von Sword Art Online! 

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei peppermint anime für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

windows 10 kaufen office 2019 kaufen office 365 kaufen windows 10 home kaufen windows 10 enterprise kaufen office 2019 home and business kaufen office 2016 kaufen windows 10 education kaufen visio professional 2019 kaufen project 2019 kaufen project 2016 kaufen visio 2016 kaufen windows server 2012 kaufen windows server 2016 kaufen windows server 2019 kaufen betriebssysteme office software windows server softhier instagram türk takipçi satın al instagram türk beğeni satın al instagram görüntülenme satın al instagram otomatik beğeni satın al facebook türk beğeni satın al facebook sayfa beğenisi satın al facebook türk takipçi satın al twitter türk takipçi satın al twitter türk beğeni satın al twitter retweet satın al youtube türk izlenme satın al youtube türk abone satın al takipçi hilesi

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend