Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Je näher das Space Battleship Yamato seinem Ziel kommt, desto heftiger werden die Gefechte mit den feindlichen Gamila-Truppen. Wird das Kriegsschiff seinen Kurs halten können? Erfahrt es im dritten Volume von Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato. 

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato 3 Cover
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Veröffentlichungsdatum: 19.07.2018
Medium: DVD/BD
Folgen: 12-16
Länge: ca. 127 Minuten
Bonus: 7 Promovideos, Bildergalerie
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1920 x 1080 px)
Tonformat –
Deutsch: DTS-HD MA 5.1
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12
Preis: 49,99€ (UVP)

Handlung

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Endlich kommt es zur ersten, unvermeidlichen Konfrontation mit den Gamilas: Die Yamato wird von einem Subraum-U-Boot angegriffen, das sich zwischen den Dimensionen bewegen kann! Mitten im Gefecht kollabiert Kommandant Okita und muss sich einer gefährlichen Notoperation unterziehen. 

Zermürbt durch diese unermüdlichen Attacken von General Domel, dem Oberbefehlshaber der Milchstraßen-Flotte der Gamilas, werden unter der Crew langsam aber sicher Zweifel an der Durchführbarkeit des Yamato-Plans laut. (© KSM)

Die Anime-Serie ist mit 26 Episoden abgeschlossen und auf Volume 3 sind fünf Episoden enthalten. Insgesamt erscheint Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato auf fünf Volumes bei KSM Anime.

Unterhaltungsfaktor

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Ein neuer Feind tritt in Aktion: General Domel erhält den Auftrag zur Milchstraße zu reisen und dem Space Battleship Yamato den Garaus zu machen. Als er vor seiner Abreise seinen Heimatplaneten besucht, ist dort immer wieder die Rede von Terroristen. Diese lehnen sich im Inland wie auf den Kolonien gegen die grausamen Machtinhaber auf. Politische Intrigen und Rebellionen sind wohl nicht nur auf der Erde gang und gebe.

Die Besatzung der Yamato schlägt sich also nicht nur mit General Domel und seinen Gamila-Truppen herum, sondern stößt unerwartet auch auf Konflikte innerhalb der Mannschaft. Die andauernde Reise, Kampfhandlungen und Hoffnungslosigkeit wirken sich bei manchen Besatzungsmitgliedern negativ auf die Mission aus.

Jede Menge Action, Intrigen, Psychospielchen und ein Hauch von Romance liegt in der Luft. Das dritte Volume ist durchgehend spannend, unterhaltsam und für alle Space Opera-Fans ein Must-Have.

Aufmachung & Extras

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Eine Papier O-Card mit einem abziehbaren FSK12-Sticker schmückt das dritte Volume. Das Cover zieren dieses Mal die Besatzungsmitglieder Akira und Saburou. Die Rückseite zeigt auf 1/3 der Fläche die Yamato, gesäumt von drei Screenshots. Ein Teaser und technische Details schließen die  Informationen ab.

Zieht man die O-Card ab, hält man ein Digipak in den Händen. Dies ist genauso gestaltet wie die vorherigen Volumes. Die Klappecken sind nach wie vor weiß und heben sich visuell von der schwarzen Gestaltung stark ab. Dieses Mal liegt ein kleines Programmheft von KSM Anime bei. 

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato 3 Menu
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Ein neuer Hintergrund ist im Hauptmenü zu sehen, indem Szenen aus dem Anime farbig verblasst auf digitalen Screens ablaufen. Diese Gestaltung passt super zum Anime! Die Bildschirme sehen auf der Yamato identisch aus.

Die Bedienung der Submenüs ist ansonsten gleich geblieben und übersichtlich. Als Extras sind eine Bildergalerie und die bereits bekannten 7 Promovideos zu finden, die auf jedem Volume vorkommen.  

Das Digipak mit O-Card, bereits bekannten Promovideos, Bildergalerie und 5 Episoden ist für einen Preis von 49,95€ erhältlich. Wahrlich kein Schnäppchen. Wir vergeben an dieser Stelle eine Wertung von 6 Punkten.

Qualität (Ton & Bild)

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Die Bildqualität im Format 16:9 ist sehr gut. Die Farben sind kontrastreich und farbenfroh. Die vielen schnellen Animationen sind gut geschnitten und die 3D Effekte sind ordentlich.

Ebenso hochwertig ist die Tonqualität. Die deutsche Spur liegt im Format DTS-HD MA 5.1 und die japanische als DTS-HD MA 2.0 vor. Beide Spuren sind fehlerfrei und haben einen guten Klang. Die Soundeffekte wie zum Beispiel Kampfgeräusche sind einwandfrei mit den Sprachvarianten abgestimmt.

Insgesamt schneidet die Qualität vom dritten Volume mit einer Wertung von 10 Punkten ab.

Synchronisation (Dub & Sub)

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Die japanische und deutsche Synchronisation ist auf einen hohen Niveau. Alle Hauptcharaktere sind sehr gut besetzt und überzeugen. Die Sprecherinnen und Sprecher hauchen ihren jeweiligen Charakteren erfolgreich Leben ein.

Deutsche Untertitel lassen sich zu beiden Versionen einblenden. Diese werden am unteren Bildrand angezeigt und gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline. Ihr Timing passt und die Rechtschreibung ist gut. An einer Stelle in Folge 13 wurden verschiedene Anführungszeichen im Sub gemischt, was allerdings kaum auffällt.

Dub & Sub erlangt eine Wertung von 9.5 Punkten.

Fazit

Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato
©S.NISHZAKI/VOYAGER ENTERTAINMENT/STAR BLAZERS 2199 Production Committee | Deutsche Ausgabe: © 2018 KSM GmbH

Spannend und ereignisreich setzt sich Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato – fort. Die deutsche Umsetzung in Sound, Synchronisation & Bild von KSM Anime ist gut, nur am Preis und am Abwechslungsreichtum der Extras könnte man noch feilen. Eine klare Empfehlung für Space Operas und Science-Fiction-Anhänger!

Hat unser Review dein Interesse geweckt? Hier kannst Du Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato – Vol. 3 shoppen:

Werbung
Überblick der Kriterien
Aufmachung & Extras
6
Qualität (Ton & Bild)
10
Synchronisation (Dub & Sub)
9.5

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.