Review: Sankarea Futurepak | DVD

Vor kurzem hat Filmconfect Anime Futurepaks zu vier ihrer Titel veröffentlicht. Dank Filmconfect Anime durften wir uns die DVD-Version des Sankarea Futurepaks einmal anschauen.

Bevor wir mit der Review beginnen hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2017
Medium: DVD/Blu-ray
Episoden: 01-12
Länge: 336 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Extras: OVA’s, Bildergalerie
Format: 1080p
Ton:
Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
FSK: 16

Handlung

Als begeisterter Zombiefan versucht Chihiro Furuya, seine kürzlich verstorbene Katze mithilfe eines Mittels aus Hortensien wieder zum Leben zu erwecken. Dabei trifft er auf Rea Sanka, die ihn bei seinem Vorhaben unterstützt. Das Mädchen aus strengem Elternhaus sieht in dem Gift die Flucht in den Tod, weg von den vielen Verboten ihres Vaters. Bei einem Streit mit ihm stürzt Rea tödlich mit dem Gift in ihrem Körper.

Von da an nimmt sie die Gestalt eines Zombies an und genießt ihr neues „Leben“ in Freiheit. Chihiro versucht mit allen Mitteln den Zerfall von Reas Körper aufzuhalten. Eine schwere Herausforderung, da Zombies sich von Menschen ernähren. Auch die Tatsache, dass Chihiros Cousine Ranko in ihn verliebt ist, erschwert die Liebe zu Rea. Haben Chihiro und Rea trotzdem die Chance auf eine gemeinsame Zukunft?(© Filmconfect Anime)

Verpackung & Inhalt

Das Futurepak von Sankarea ist äußerst hochwertig gestaltet. Es kommt im matten Design daher, was einen noch besseren Eindruck macht. In dem Futurepak findet man ein sehr schönes Artwork als Hintergrund auf beiden Seiten vor. Alle drei Disc finden ideal Platz in dem Futurepak und sind bestens dort bestens befestigt.

Auf den Discs findet man Opening & Ending, eine Programmvorschau zu anderen Titeln als auch eine OVA und eine Bonusepisode.

Gutes Design und ein Preis von nur rund 40€ für ein edles Futurepak mit sämtlichen Episoden ergeben eine Wertung 10.

Bild- & Tonqualität

Bei der Bildqualität kann man sich nicht beschweren. Diese ist selbst bei der DVD-Version großartig, wo man im Regelfall oft eine schlechtere Auflösung vorfindet. Man sieht alles klar und kann sowohl Horror- als auch romantische Szenen in vollen Zügen genießen.

Auch beim Punkt Ton ist Sankarea bestens bedient. An Soundeffekten wurde nicht gespart, dadurch klingt alles äußerst real und jederzeit gut hörbar. Es übertont dennoch nicht den Dub.

Beste Qualität, mit der der Anime ausgestattet ist, verdient natürlich die Wertung 10,0.

Synchronisation (Dub & Sub)

Alles ist lippensynchron und auch die Stimmen recht passend gewählt. Am Anfang ist die Stimme von Chihiro etwas ungewohnt, jedoch handelt es sich letztendlich auch hierbei um eine gut geeignete Wahl.

Untertitel sind im gewohnten Schwarz-Weiß-Stil. Sie sind jederzeit gut lesbar und der Sub ist auch passend zum Dub.

Für sowohl passenden Dub als auch passenden Sub gibt es hier eine Wertung von 10.

Unterhaltungsfaktor

Mit Sankarea sollte jeder auf seine Kosten kommen. Es bietet Spannung, jede Menge fesselnde Momente als auch nicht zu viel Romantik. Drama ist auch vorhanden, daher kann man bestens mit den Charakteren mitfiebern.

Fazit

Die Qualität ist mehr als hochwertig, das gilt sowohl für die Verarbeitung als auch für das Videomaterial. Insgesammt bekommt man hier in dieser Ausführung eine ganze Staffel mehr als nur günstig. Ein Schnäppchen, welches sich Fans und Leute, die der Anime anspricht, nicht entgehen lassen sollten. Diese schicke Gesamtausgabe ist jedem ans Herz zu legen.

Hier könnt ihr das Sankarea Futurepak und auch eines der anderen erwerben:

Überblick der Kriterien
Verpackung & Inhalt
10
Bild - & Tonqualität
10
Synchronisation (Dub & Sub)
10

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.