Nc18 Cinema Pumpkin And Mayonnaise 01
© 2017 Stylejam / directed by Masanori Tominaga based on a manga by Kiriko Nananan

Wir haben uns Pumpkin and Mayonnaise, einen japanischen Film, vorab für euch angesehen. Der Film läuft vom 29. Mai bis 03. Juni auf dem Nippon Connection Filmfestival in Frankfurt am Main. Vielen Dank an Nippon Connection für die Bereitstellung des Filmes!

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die anderen zwei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Handlung

Von einem Tag auf den anderen ändert sich das Leben von Barkeeperin Tsuchida und ihrem arbeitslosen Freund Seiichi, der auf eine Karriere als Musiker hofft: Seiichi findet heraus, dass Tsuchida nebenbei als Hostess arbeitet, um ihm bei der Verwirklichung seines Traums zu helfen. Kurz darauf begegnet Tsuchida ihrem Ex-Freund, was längst vergessene Gefühle hervorruft. (© Nippon Connection)

93fb64531158ccf291e62cf4d66b92aa 640
© 2017 Stylejam / directed by Masanori Tominaga based on a manga by Kiriko Nananan

Der Film von Masanori Tominaga basiert auf dem Manga Kabocha to Mayonezu von Kiriko Nananan aus dem Jahre 1999.

Qualität (Bild & Ton)

An der Qualität von Bild und Ton gibt es nichts auszusetzen. Da Tsuchidas Freund Musiker ist, kommen auch musikalische Momente im Film vor. Die Lieder sind allesamt gelungen und passen gut zum Film. Die Dialoge sind während des gesamten Films gut verständlich.

Für diese Kategorie vergeben wir eine Wertung von 10,0 Punkten.

Untertitelung

Zu der Synchronisation gibt es nicht viel zu sagen, da der Film auf Japanisch mit englischen Untertiteln ausgestrahlt wird. Die Untertitel sind aber gut lesbar und man bekommt auch genug Zeit den Text zu lesen und sich gleichzeitig die Bilder anzusehen.

Auch für jemanden, der die englische Sprache nicht auf hohem Niveau beherrscht, sollte es kein Problem sein die Untertitel zu verstehen. Bei Gesprächen zwischen mehreren Person sind die Untertitel teilweise ein bisschen verwirrend, da man nicht gleich weiß, wer gerade was ausgesprochen hat.

Für die Untertitel gibt es eine Wertung von 9,0 Punkten.

Unterhaltungsfaktor

Pumpkin And Mayonnaise
© 2017 Stylejam / directed by Masanori Tominaga based on a manga by Kiriko Nananan

Wer auf Action steht, sollte von diesem Film lieber die Finger lassen. Bei dem Film handelt es sich eher um ein Drama. Wir verfolgen die Charaktere in ihrem Alltag, was manchmal ein bisschen eintönig sein kann.

Die Protagonistin Tsuchida steht zwischen Männern und kann sich einfach nicht für einen der beiden entscheiden. Und das ist auch ein bisschen das Negative an Pumpkin and Mayonnaise. Gegen Mitte des Films werden die Gedankengänge und Handlungen der Protagonistin nicht mehr so richtig nachvollziehbar. Jedoch ist die Frage, für wenn sie sich am Ende entscheidet, geschickt gelöst.

Fazit

Liebhaber von Liebesdramen werden diesen Film ganz bestimmt mögen. Ob einem dabei die Protagonisten sympatisch sind oder nicht, ist natürlich von jedem selbst abhängig. Mit einer Länge von 93 Minuten ist der Film nicht allzu lang und hat die passende Länge, um den Umfang der Geschichte abzudecken.

Werbung
Überblick der Kriterien
Qualität (Bild & Ton)
10
Untertitelung
9
“Whenever someone creates something with all of their heart, then that creation is given a soul." - Hayao Miyazaki

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Patricia Büger
Gast
Patricia Büger

Selina Günther den gucken wir 😁👍🏻