Review: Norn9 Vol. 1 im Sammelschuber | Blu-ray

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Erlebt gemeinsam mit der Besatzung des Luftschiffs Norn eine aufregende Zeitreise! Das erste Volume des Steampunk-Anime „Norn9“ ist mit Glanzsammelschuber bei KSM Anime erschienen und wir haben uns die Blu-rayvariante für Euch näher angesehen. 

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Verpackung & Inhalt

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

In einem sehr schicken und stabilen Glanzsammelschuber präsentiert sich das erste Volume von „Norn9“. Der Schuber im glänzenden Look passt ideal zur Anime-Serie und ist ein wahrer Augenschmaus. Auf der Vorderseite ist ein FSK12-Sticker und auf der Rückseite ein Deckblatt leicht aufgeklebt, die sich beide ohne Rückstände einfach abziehen lassen.

Innerhalb des Schubers ist das erste Volume und ein Papierplatzhalter für die nachfolgenden Blu-rays zu finden. Insgesamt wird die Serie in drei Volumes erscheinen mit je vier Episoden. Bei Volume 1 handelt es sich um ein Wendecover, das auf der anderen Seite erfreulicherweise kein FSK12-Zeichen zeigt. Auf dem Cover des Amaray-Blu-rayvolumes selbst sieht uns der Hauptcharakter Kakeru Yuiga entgegen. Über ihn wie die anderen Haupt- und Nebencharaktere erfährt man im beiliegenden zwölfblättrigen Booklet mehr.

Alle Charaktere sind schriftlich beschrieben und man erhält beispielsweise einen Einblick in deren Sternzeichen, Vorlieben und Körpergröße. Die Texte sind mit mehreren Bildern des jeweiligen Protagonistin geschmückt. Manche Charaktere wie Shiro Yuiga und Aion kommen in den ersten vier Folgen eher am Rande vor, doch sind bereits ausführlich im Booklet beschrieben. Somit können manche Texte kleinere Spoiler auf zukünftige Episoden enthalten.

Neben dem Booklet liegt außerdem die Blu-raydisc, ein Programmheft von KSM Anime und eine Postkarte mit der weiblichen Protagonistin Kohaku als Motiv bei.

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Auf der Disc sind die ersten vier Folgen in einem animierten Hauptmenü zu finden. Das Menü ist übersichtlich aufgebaut, leicht zu bedienen und enthält noch ein weiteres Extra: eine Bildergalerie. 20 Screenshots der Serie spielen hier nacheinander ab.

Zusammenfassend hat sich der Publisher KSM Anime bei der Gestaltung des Glanzsammelschubers, Menüs sowie den Extras sichtlich Mühe gegeben. Die Verpackung wie die Extras sind informativ, visuell ansprechend und vielseitig. Für Verpackung und Inhalt erhält Norn9 Vol. 1 daher von uns eine Wertung von vollen 10 Punkten.

Daten

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Veröffentlichungsdatum: 04.12.2017
Medium: DVD/BD
Folgen: 1-4
Länge: ca. 95 Minuten
Bonus: Postkarte, Booklet, Bildergalerie
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9, 1.78:1 (1920 x 1080)
Ton –
Deutsch: DTS-HD MA 5.1
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12

Handlung

Die Norn kreist durchs All mit unbekanntem Zielort. Drei Mädchen und elf junge Männer sind die Besatzung dieses geheimnisvollen Luftschiffs – Menschen mit „besonderen Fähigkeiten“. Allesamt sind sie auf der Suche nach dem Sinn der Reise, besteht ihre eigentliche Aufgabe doch darin die Menschheit zu beschützen. Aber alte Gewissheiten scheinen plötzlich überholt: Existiert „die Welt“ wirklich oder ist alles nur Täuschung? Zukunft und Vergangenheit verschwimmen zusehends.

Die Norn ist ein eigener Kosmos mit Wasser, Land, Gärten und Feldern – in ihrem Mittelpunkt leben die zauberhafte Koharu und der unerschrockene Kakeru. Ihnen und den anderen Besatzungsmitgliedern bleiben genau neun Tage, um in einer rätselhaften Zeitreise alles über sich selbst und die Existenz überhaupt in Erfahrung zu bringen. (© KSM)

„Norn9“ ist eine Animeadaption des PSP Otome Games „Norn9: Norn + Nonette“, das sich hauptsächlich an das weibliche Publikum richtet. Die 12-teillige Animeserie debütierte 2016 unter der Regie von Takao Abo in Japan, der zuvor bei bekannten Anime wie „Eureka Seven“ und „Macross Frontier“ mitwirkte. Als Animationsstudios sind Kinema Citrus (u.a. Made in Abyss) und Orange (u.a. Majestic Prince) für „Norn9“ verantwortlich.

Qualität (Ton & Bild)

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Der Ton liegt in deutscher Sprache als DTS-HD MA 5.1 und auf japanisch in DTS-HD MA 2.0 vor. Beide Tonspuren sind stets gut zu verstehen und fehlerfrei. Die gleiche Qualität gilt für das Bild. Dieses ist kontrastreich, farbenprächtig und stellt die vielen enthaltenen Farbverläufe im Anime wie beispielsweise in den Hintergründen und Haarfarben überzeugend und ansprechend dar.

Einwandfreie Umsetzung und eine Wertung von 10 Punkten an dieser Stelle.

Synchronisation (Dub & Sub)

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Sowohl die japanischen als auch die deutschen Sprecher leisten eine solide Arbeit und hauchen ihren jeweiligen Charakteren mit ihrer Stimme Leben ein. Besonders Kohaku mit ihrer zarten, leicht piepsigen Art ist in der deutschen Umsetzung besonders lobenswert gelungen.

Zur deutschen und japanischen Variante kann man sich deutsche Untertitel einblenden lassen. Diese sind in weißer Schrift mit minimaler schwarzer Outline gehalten und gut lesbar. Allerdings blitzt sehr selten noch ein kleiner Rechtschreibfehler wie »abgehaun« anstatt »abgehauen« durch. Es handelt sich übrigens um keine Dubtitles.

Die Synchronisation ist gelungen und die Untertitel sind abgesehen von seltenen, minimalen Makeln ebenso gut. Daher erhält „Norn 9“ in dieser Kategorie eine Wertung von 9,5 Punkten.

Unterhaltungsfaktor

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

„Norn9“ ist ein Anime, der sich in den Genren Steampunk, Bishonen, Romance und Adventure bewegt. In den ersten vier Folgen lernt man die Hauptcharaktere anhand vieler Dialoge und Rückblenden näher kennen. Vereinzelte Actionszenen sind ebenso mit von der Partie und mischen das Alltagsleben der Charaktere auf. Dies gestaltet den Anime abwechslungsreich und unterhaltsam für Freunde der genannten Genren.

Fazit

© IF / NORN9 Project / Kinema Citrus / Orange / KSM Anime

Die deutsche Veröffentlichung von „Norn9“ lässt das Fanherz höher schlagen. Der Glanzsammelschuber und alle Extras sind visuell super gestaltet. Man merkt deutlich, dass sich der Publisher KSM Anime viel Mühe bei der Gestaltung des ersten Volumes gegeben hat. Auf ebenso hohen Niveau sind die Synchronisation und Ton- wie Bildqualität. Zusammenfassend ist „Norn9“ eine absolute Empfehlung für Freunde der Genren Bishonen, Steampunk und Adventure, die sich über eine sehr lobenswerte deutsche Veröffentlichung freuen dürfen.

Überblick der Kriterien
Verpackung & Inhalt
10
Qualität (Ton & Bild)
10
Synchronisation (Dub & Sub)
9.5