Was hat es mit den Mädchen, die sich Hime nennen auf sich? Welche Kräfte schlummern in Mai? Vielen Dank an nipponart  für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

My Hime Bd Cover 3d
© SUNRISE

Veröffentlichungsdatum: 14.09.2018
Medium: DVD/BD
Episoden: 01-26
Extras: Sticker, Booklet
Länge: 720 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 Pillarbox (1920x1080p) (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: PCM2 .0 (Blu-ray)
Japanisch: PCM2 .0 (Blu-ray)
FSK: 12

Handlung

My Hime Scr 06
© SUNRISE

Der Begriff „HiME“ steht für „Highly-advanced Materializing Equipment“ und bezeichnet zwölf Mädchen, die übernatürliche Fähigkeiten besitzen. Zu erkennen sind die Mädchen an einem Mal, das sich an einer Stelle ihres Körpers verbirgt. An ihrem ersten Schultag an der Fuuka Akademie erfährt die 16-jährige Mai, dass auch sie eine HiME ist, deren Kräfte sich allerdings noch nicht entwickelt haben. Fortan muss Mai lernen, mit der neuen Situation umzugehen und ihre Fähigkeiten so zu nutzen, dass sie die anderen HiME bei deren Kampf gegen das Böse unterstützen kann … (© nipponart)

Unterhaltungsfaktor

My Hime Scr 05
© SUNRISE

My Hime zählt zwar nicht mehr zu den neusten Anime, aber bietet dennoch jede Menge Unterhaltung. Mit dem gewissen Mix aus Magical Girl, Action und Comedy fesselt er den Zuschauer und führt zum Mitlachen und vollen genießen.

Aufmachung & Extras

My Hime Scr 04
© SUNRISE

Die Gesamtausgabe kommt als Digipack im Schuber was wir finden, äußert ungünstig gelöst ist. Das Booklet und der Sticker fahren somit lose im Digipack herum und dieses wirkt durch die zusätzliche Dicke fast ein wenig aufgebläht.

Das Menü ist recht schlicht und bietet neben den gewohnten Abspieloptionen und Einstellungen nicht wirklich mehr.

Für rund 55€ bekommt man hier jedoch 26 Episoden, ein Booklet und einen Sticker. Somit ist das Preis- & Leistungsverhältnis des Animes mit rund 2€ pro Episode super.

Auch interessant:
Review: Code Geass: Akito the Exiled (OVA 5) | Blu-ray

Das bringt uns auf eine Wertung von 9,0 Punkten.

Qualität (Bild & Ton)

My Hime Scr 03
© SUNRISE

Die Bildqualität des Animes ist in Ordnung und passt zum Alter.l Mit dabei sind jede Menge Spezialeffekte, die die passenden Szenen gehörig unterstützen. Von jeder Menge Explosionen, Feuer oder anderen Effekten ist alles dabei. Einziger Makel: Der ganze Anime hat links und rechts schwarze Ränder.

Auch beim Ton kann man nichts bemängeln. Die Spezialeffekte sind mit entsprechenden Soundeffekten vertont und die Grafik wird damit bestens unterstützt. Soundfehler bemerkt man hier keine und lauter als der Dub sind diese auch nicht.

Dafür vergeben wir die Wertung 9,0.

Synchronisation (Dub & Sub)

My Hime Scr 02
© SUNRISE

Der Dub ist passend zu den Charakteren, ihrer Art und Aussehen. Man gewöhnt sich also äußert schnell an die passenden Stimmen und findet seinen Weg in die Synchro. Einziger Makel: Das ganze ist oft nicht ganz lippensynchron. Auf Disc 2 hat man außerdem bei einer Szene zwar Untertitel, jedoch fehlt dort der deutsche Dub. Auch auf Disc 3 hat man ebenfalls ein paar mal keinen Ton bei den kleinen Mini-Episoden. Bei Episode 23 ist die Tonspur auch etwas verschoben.

Den Sub gibt es in weißer Schrift mit dünnem schwarzen Rand. Er ist sinngemäß immer gleich zum Dub, aber von der Wortwahl doch manchmal unterschiedlich. Jedoch ist er meistens nie zu lang, sodass man ihm gut folgen kann und er keine Szenen überschneidet. Lediglich ein paar kleinere Rechtschreibfehler sind zu finden.

So gibt es für diese Kategorie eine Wertung von 6 Punkten.

Fazit

My Hime Scr 01
© SUNRISE

Das Preis- und Leistungsverhältnis passt gut. So gibt es für fast 2€ pro Episode einen kompletten Anime. Der Dub kann sich ebenfalls sehen lassen und auch beim Sub kann man kaum etwas bemängeln.

Hier könnt ihr euch My Hime zulegen: 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
9
Qualität (Bild & Ton)
9
Synchronisation ( Dub & Sub)
6
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steve Blue
Gast
Steve Blue

Ich finde von My Hime mehr Hentai als Anime… das ist kein gutes Omen