Magic Kaito 1412 Vol.3 Screen 2
©Gosho Aoyama/Shogakukan・YTV・A-1 Pictures 2014

Weiter geht es mit Magic Kaito und der einzigartigen Zaubershow. Dank peppermint anime durften wir auch einen Blick in dieses Volume werfen.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

Magic Kaito 1412 Vol.3 Cover
©Gosho Aoyama/Shogakukan・YTV・A-1 Pictures 2014

Veröffentlichungsdatum: 23.02.2018
Medium: DVD/BD
Episoden: 13 – 18
Extras: Trailer
Länge: 150 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 (DVD), 16:9 (1920x1080p) (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: Dolby Digital 2.0 (DVD) / PCM 2.0 (Blu-ray)
Japanisch: Dolby Digital 2.0 (DVD) / PCM 2.0 (Blu-ray)
FSK: 12

Handlung

Magic Kaito 1412 Vol.3 Screen 1
©Gosho Aoyama/Shogakukan・YTV・A-1 Pictures 2014

Dem mysteriösen Meisterdieb Kaito Kid gehen die Klunker nicht aus, die er auf der Suche nach dem Pandora-Stein stibitzen muss. Doch er muss sich dabei mit einigen lästigen Gesellen herumschlagen: Heckenschützen, schießwütigen Polizisten, egoistischen Millionären, diebischen Konkurrenten und natürlich dem berühmtesten Detektiv überhaupt, Conan Edogawa!

Eigentlich recht viel für einen Oberschüler, der seine Identität auch noch um jeden Preis vor seinem Umfeld geheim halten muss. Trotzdem schafft es der gewiefte Kaito Kuroba irgendwie sowohl eine eifersüchtige Mitschülerin auszutricksen, als auch Inspektor Nakamori ständig an der Nase herumzuführen. (© peppermint anime)

Unterhaltungsfaktor

Magic Kaito 1412 Vol.3 Screen 3
©Gosho Aoyama/Shogakukan・YTV・A-1 Pictures 2014

Auch in Volume 3 verzaubert Kaito die Zuschauer wieder mit seinen Zaubertricks in Person von Kaito Kid. So ist auch Conan wieder mit von der Partie und auch ein Rivale mischt sich mit in das Geschehen ein. So wird es wieder unterhaltsam, lustig und zugleich auch mal etwas emotional. Eine gelungene Mischung.

Aufmachung & Extras

Volume 3 kommt als normale Amaray mit O-Card. Physikalische Extras gibt es keine. Das FSK-Logo der O-Card ist entfernbar, das Logo vom Cover ist jedoch aufgedruckt. Ein Wendecover gibt es auch hier nicht.

Das Menü ist passend im Magic Kaito 1412-Stil gehalten. Als digitale Extras gibt es auf diesem Volume lediglich Trailer und das zweite Opening in clean-Format.

Auch interessant:  Review: Naruto Shippuden - Staffel 20.2 | Blu-ray

Das Volume kostet rund 40€, was für 6 Episoden mit kaum vorhanden Extras jedoch fast etwas hoch angesetzt ist. Deshalb vergeben wir hier eine Wertung von 8,0 Punkte.

Qualität (Bild & Ton)

Bei der Bildqualität kommt Magic Kaito 1412 auch nicht schlecht rüber. Auch wenn sich das Meiste in der Nacht abspielt und die Farben deshalb oftmals dunkel gehalten sind, ist die Grafik dennoch klar und vor allem mit den Spezialeffekten wahrhaftig überwältigend.

Auch die Tonqualität kann sich sehen lassen. So hat man jederzeit einen klaren Sound und vor allem bei den Zaubertricks sehr viele Soundeffekte wie Rauch, Explosionen oder viele Weitere. Aber auch diese wurden perfekt in Szene gesetzt.

Für keine bemängelbare Qualität gibt es die Wertung von 10,0 Punkten.

Synchronisation (Dub & Sub)

Auch der Dub kann sich sehen lassen. Man sieht, dass viele Stimmen aus dem Conan-Universum übernommen wurden und daher auch gewohnt und natürlich klingen. Aber auch ansonsten beherrschen die Synchronsprecher nicht nur Lippensynchronität, sondern auch die Art und Emotionen der jeweiligen Personen treffen sie perfekt.

Auch der Sub passt. Er ist nicht immer gleich, aber kann mit dem Sinn jedesmal mithalten und verfremdet diesen nicht. Er ist standardmäßig in schwarz-weiß gehalten, aber dennoch jederzeit gut erkennbar.

Da man auch in dieser Kategorie nichts bemängeln kann, vergeben wir eine Wertung von 10,0 Punkten.

Fazit

Auch bei Volume 3 kann man keinerlei Fehler feststellen und dieses sollte keinem Fan im Regal fehlen. Leider fällt der Inhalt etwas mager für den zu bezahlenden Preis aus, der damit auch etwas über 6€ pro Episode liegt.

Hier könnt ihr euch Magic Kaito 1412 zulegen: 

Werbung
Überblick der Kriterien
Aufmachung & Extras
8
Qualität (Bild & Ton)
10
Synchronisation ( Dub & Sub)
10
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .