Ein weiteres Mal dürfen wir uns den verworrenen Geschichten des K-Franchise widmen. Dieses Mal erfahren wir jedoch allerlei über verschiedene Charaktere und deren Vergangenheit.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen drei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

K Seven Stories Side Two Bd 1
© GoRA・GoHands/k-7project

Veröffentlichungsdatum: 05. Dezember 2019
Medium: BD
Filme: 4-6
Länge: ca. 182 Minuten
Extras: 9 Aufkleber, 2 Miniaufsteller, Spin-Off Short Movie „The Idol K“, Trailer, Bildergalerie
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9/1080p
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD MA 5.1
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12
Preis: 39,99 €

Handlung

K Seven Stories 2 4
© GoRA・GoHands/k-7project

Lost Small World – Outside the Cage –

Misaki Yata und Saruhiko Fushimi werden von ihren Klassenkameraden gemieden. Obwohl sie charakterlich wie Feuer und Wasser sind, freunden sie sich an. Als sie ein Gefecht zwischen dem roten und dem grünen Clan beobachten, schwören sich die Schüler dem grünen König entgegen zu treten. Für ihr gemeinsames Ziel geben sie ihr Bestes, um die Aufmerksamkeit des roten Königs auf sich zu ziehen.

Memory of Red – BURN –
Der farblose König hat es auf den roten Clan abgesehen. Während der Unruhen, steht bei HOMRA etwas anderes auf dem Plan: Annas Geburtstag. Totsuka ist Feuer und Flamme und überredet die anderen, eine Party zu planen. Doch während der Vorbereitungen eskaliert der Konflikt zwischen den Clans und die Feier droht zu einer bösen Überraschung zu werden.

Circle Vision – Nameless Song –

Die Schiefertafel wurde zerstört. Doch das Bewusstsein, das in ihrem Innern lebte, existiert weiter. Auch die Clansmen der verschiedenen Clans leben weiter. Während Sukuna mit dem grünen Clan in den Kampf zieht, verbringt Adolf friedliche Tage mit seiner Familie. Doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen und es kristallisiert sich heraus, dass die Schiefertafel damit zusammenhängt. (© KSM Anime)

Unterhaltungsfaktor

K Seven Stories 2 2
© GoRA・GoHands/k-7project

Mit K: Seven Stories Side:Two kommt ihr in den Genuss weiterer und neuer Geschichten aus dem K-Franchise. Hier wird pro Film die Hintergrundgeschichte eines oder mehrerer Charaktere beleuchtet. Dabei ist interessant zu sehen, wie sich die Clans untereinander schon früher ohne deren aktive Beteiligung beeinflusst haben.

Mit den Filmen fügen sich nun auch weitgehend die letzten Puzzleteile zusammen, um das gesamte Bild der Clans zu erfassen. Gerade die näheren Details zu Totsuka Tataras Tod schlagen hier sehr emotional zu Buche. Aber auch alle toten Charaktere ein weiteres Mal untereinander agieren zu sehen, lässt das Fan-Herz höher schlagen.

Die ein oder andere Träne muss man sich hier schon verkneifen, wobei wir lieber gleich zum Taschentuch gegriffen haben. Zum guten Abschluss gibt es dann noch den Spin-Off Short Movie, welcher einfach zuckersüß und zum Abschießen ist. Lasst es euch nicht entgehen, weitere Geheimnisse der Charaktere aufzudecken!

Aufmachung & Extras

K Movie 2 Blu Ray
© GoRA・GoHands/k-7project

K: Seven Stories – Side:Two präsentiert sich in einer simplen, soliden und dadurch schönen Gestaltung. Wie auch für die ersten drei Filme, gibt es hier einen Schuber mit Hochprägung. Dieser präsentiert auf der Vorderseite ein Artwork mit den wichtigsten Hauptcharaktere der drei enthaltenen Filme. Der FSK-Sticker ist rückstandslos zu entfernen.

Innerhalb des Schubers sind ein aufklappbares Digipack und die Extras verstaut. Auf dem Digipack sind auf jeder Seite die wichtigsten Charaktere des jeweiligen Films abgebildet. Als Extras liegen drei Stickerbögen à drei Stickern bei. Dabei tragen die Figuren die besonderen Kostüme, die aus dem Spin-Off Short Movie „The Idol K“ bekannt sind. Außerdem gibt es noch zwei stabile Aufsteller: Einer zeigt die jungen Versionen von Yata und Fushimi, während der andere Aufsteller Yashiro, Kuroh und die Dresdner Schiefertafel präsentiert.

Auch interessant:
First Look: Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Neben den vorzufindenen Extras gilt es auf jeder Disc Trailer und eine dem Film entsprechende Bildergalerie zu entdecken. Auf der Disc des letzten Films gibt es dann noch ein besonderes digitales Extra. Hierbei handelt es sich um den Spin-Off Short Movie „The Idol K“, welcher nochmals eine Laufzeit von insgesamt 33 Minuten aufweist. Ein zuckersüßer Abschluss.

Ein Problem ergibt sich jedoch: Wenn man die Extras aus dem Schuber entfernt, bleibt eine unschöne Lücke zurück. Abgesehen davon ist es eine gelungene Aufmachung mit reichlich Extras für drei Filme. Side:Two kann man sich für einen Preis von 39,99 € (UVP) zulegen und wird definitiv nicht enttäuscht. Hierfür gibt es eine Wertung von 9,0 Punkten.

Qualität (Bild & Ton)

K Seven Stories 2 1
© GoRA・GoHands/k-7project

Die Qualität des Bildes ist schlichtweg überragend. Kontraste werden angemessen akzentuiert und auch die geballte Farbintensität ist einzigartig. Die Szenen sind weitestgehend bis in den letzten Winkel detailliert und authentisch wiedergegeben. Am meisten besticht jedoch die Anwendung der gesamten Farbpalette.

Auch die geballten, knalligen Animationen sind ein Augenschmaus. Die Szenen strotzen nur so vor Farbe, aber trotzdem wurde ohne Probleme eine fantastische Atmosphäre geschaffen, die alles in Einklang hält. Nicht zu viel und nicht zu wenig, das scheint die Devise zu sein und hier erlebt man anhand des Bildes eine ausgewogene Balance in Perfektion.

Doch auch der Ton steht dem Bilde in nichts nach. Dieser liegt im Deutschen als DTS-HD MA 5.1 und im Japanischen als DTS-HD MA 2.0 vor. In beiden Sprachen ist der Ton einwandfrei und fehlerfrei zu verstehen. Auch Spezialeffekt sind zu Genüge vorhanden und überdecken nie das Gesprochene.

Die Qualität sowohl in Bild und Ton könnte nicht besser sein und bekommt von uns ohne Zweifel daher eine Wertung von 10,0 Punkten.

Synchronisation (Sub & Dub)

Die Synchronisation entstand im Studio G&G, Kaarst unter der Dialogregie von Jörn Friese. Diese haben die deutschen Synchronsprecher perfekt und mehr als passend gewählt. Alle Stimmen der Charaktere waren überaus passend und entsprachen zweifelsohne dem Bild des jeweiligen Charakters; egal ob mit der deutschen oder japanischen Synchronisation. Gefühl und Können waren deutlich zu hören und bilden mit der Qualität von Bild und Ton ein stimmhaftes Bild.

Zur japanischen Synchronisation lassen sich ganz normal deutsche Untertitel einblenden. Diese präsentieren sich in weißem Ton mit schwarzer Outline. Der Sub war soweit fehlerfrei und hatte immer passendes Timing. Außerdem war die Länge stets angemessen und hat somit keine Verständlichkeitsprobleme bereitet. Ebenfalls war es sehr erfreulich, dass das Opening und Ending eine Übersetzung eingeblendet bekommen hat.

An der Synchronisation gibt es nicht das Geringste auszusetzen. Daher vergeben wir eine glatte Wertung von 10,0 Punkten.

Fazit

K Seven Stories 2 3
© GoRA・GoHands/k-7project

Für K: Seven Stories – Side:Two gibt es unsererseits eine klare Kaufempfehlung. Die Bildqualität und Animationen sind einfach top und schwer zu übertreffen. Die Synchronisation rundet das Ganze gekonnt ab. Einfach perfekt.

Bei den Filmen handelt es sich um eine geniale Erweiterung zu dem ohnehin großen Franchise. Die Hintergrundgeschichten der einzelnen Charakteren zu erfahren verstärkt die Sympathie zu diesen umso mehr. Es gibt genug zu lachen und die ein oder andere Träne zu verdrücken.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei KSM Anime für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Hat unsere Review dein Interesse geweckt? Dann kannst du dir hier K: Seven Stories – Side:Two zulegen:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
9
Qualität (Bild & Ton)
10
Synchronisation (Sub & Dub)
10
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.