Tödliche Rätsel im Unterbewusstsein lösen

Review: ID:INVADED Vol. 1 | Blu-ray

Informier dich!

Sakaido ist Meisterdetektiv und kann digital in die Gedankenwelt und psychischen Abgründe von Mördern eintauchen. Was findet er dort wohl so alles vor? Mehr dazu um packenden Sci-Fi-Krimi ID:INVADED.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen drei Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

©IDDU/ID:INVADED Society

Veröffentlichungsdatum: 17. Juni 2021
Medium: BD
Folgen: 1-5
Länge: ca. 125 Minuten
Extras: Booklet, Clean Opening, Clean Ending, Episodenkommentare des Produktionsteams
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1080p / 16:9
Tonformat –
Deutsch: DTS-HD MA 2.0
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 16
Preis: 35,90 € (UVP)

Handlung

©IDDU/ID:INVADED Society

In einer grotesk zerstückelten Welt, die wie ein riesiges Puzzle wirkt, erwacht ein Mann. Er findet ein Mädchen, das mit einem Messer erstochen wurde. Er erinnert sich an nicht viel: Sein Name ist Sakaido, er ist ein Meisterdetektiv und sein einziges Ziel ist, das Rätsel um den Tod des ermordeten Mädchens namens Kaeru zu lösen! 

In Wahrheit jedoch ist Sakaido eigentlich das Alter Ego eines Mitglieds der Organisation Kura, die Geräte besitzen, um Mordabsichten aufzuspüren und in der Lage sind, sogenannte Brunnen zu erschaffen, mit denen man in die Psyche eines Mörders abtauchen kann. Dazu sind jedoch nur Menschen fähig, die eine ganz besondere Eigenschaft haben… (©peppermint anime)

ID:INVADED ist eine 13-teilige Anime-Serie und entstand beim Animationsstudio NAZ (u.a. Hamatora – The Animation) in Japan. peppermint anime veröffentlicht den Science-Fiction-Krimi hierzulande auf drei Volumes. 

Unterhaltungsfaktor

©IDDU/ID:INVADED Society

Krimifeeling von der ersten Sekunde an! ID:INVADED startet direkt mit Sakaido und einem Fall, den es zu lösen gilt. Man begleitet ihn Schritt für Schritt, wie er mithilfe moderner Technologiegeräte digital in den Gedanken von Bösewichten ermittelt. 

Dabei bemerkt man schnell, dass es im Unterbewusstsein von potenziellen Mördern brandgefährlich ist. Es ist nicht selten, dass Sakaido dort unzählige Male stirbt, bis er auf der richtigen Spur ist. Zwar bleibt Sakaidos realer Körper von den Toden verschont, aber spurlos gehen die Trips in die Gedankenwelt von Mördern auch nicht an ihm vorbei. Demzufolge ist die Anime-Serie nichts für schwache Nerven und die FSK16-Freigabe gerechtfertigt.  

Wer ein Faible für Science-Fiction und Krimi hegt, ist mit ID:INVADED gut bedient. Die Anime-Serie ist von Beginn an spannend, das Setting (Gedankenwelten von Mördern) unverbraucht und das Storytelling unterhaltsam. 

Aufmachung & Extras

©IDDU/ID:INVADED Society

Das erste Volume erscheint als Mediabook, das sowohl die Blu-ray als auch die DVD beinhaltet. Pro Disk sind je die ersten fünf Episoden enthalten. Außerdem ist fest im Mediabook ein 40-seitiges Booklet angebracht, dass circa A5-Größe hat. Darin erfährt man mehr über die Episoden, Charaktere, Story, Key Animation Frames, Artboards, Storyboards und die Entstehung des Anime anhand von Interviews. 

Auf der Disk selbst geht es dann mit Boni weiter. Es ist das Clean Opening, Clean Ending und Episodenkommentare des Produktionsteams (ca. 7 Minuten) im Menü zu finden. Letztere geben Einblick, wie die Macher die Handlung aufgebaut haben und bewerten.

Optional ist exklusiv im AKIBA PASS Shop ein Sammelschuber zur Serie in Kombination mit dem Kauf eines ID:INVADED Volumes erhältlich.

Zusammenfassend punktet das erste Volume mit vielfältigen und informativen Boni. Es ist für einen Preis von 35,90 € (UVP) mit den genannten Extras und fünf Episoden erhältlich. Das ist ein durchschnittlicher Preis für ein Anime-Volume und holt sich eine Wertung von 9 Punkten. 

Qualität (Ton & Bild)

©IDDU/ID:INVADED Society

Auf der Disk sind zwei Tonspuren enthalten: deutsch und japanisch. In beiden Varianten ist die Synchronisation mit den Soundeffekten und Hintergrundmusik harmonisch abgemischt. 

Ebenso hochwertig ist das HD-Bild, das kontrastreich und farbenfroh ist. Die Animationen sind flüssig und die Proportionen der Figuren fallen nicht negativ auf. Ferner sind alle vorkommenden Charaktere gut voneinander zu unterscheiden. 

In puncto Qualität (Ton & Bild) vergeben wir eine Wertung von 10 Punkten. 

Synchronisation (Dub & Sub)

©IDDU/ID:INVADED Society

Die deutschen und japanischen Synchronsprecher*innen leisten eine solide Arbeit. Die Charaktere wurden in beiden Varianten mit passenden Stimmen besetzt und überzeugen. Sie hauchen den Figuren in allen Lagen Leben ein, sofern der Charakter gerade „am Leben“ ist. Insbesondere Sakaido ist mit seiner ausgeglichenen und scharfsinnigen Art gut getroffen.

Optional lassen sich deutsche Untertitel einblenden. Diese sind passend getimt und lassen sich schnell lesen. Die Schriftgröße und -art sind gut. 

Bei der Synchronisation (Dub & Sub) holt sich ID:INVADED Vol. 1 eine Wertung von 10 Punkten.

Fazit

©IDDU/ID:INVADED Society

ID:INVADED ist ein spannender Science-Fiction-Krimi, der mit einem unverbrauchten Setting (Gedankenwelten von Mördern) und unterhaltsamem Storytelling aufwartet. Extramäßig bietet das erste Volume sowohl informative als auch anschauliche Boni. Für alle Fans von Crime and Science-Fiction ist ID:INVADED empfehlenswert! 

 

 

 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei peppermint anime für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Rainbow erscheint hierzulande auf DVD & Blu-ray

Rainbow ist eine 26-teilige Anime-Serie aus dem Genre Actiondrama. Sie wurde 2010 von MADHOUSE produziert und erfreute sich in Japan vieler Fans.  Nun gab der...

Was ist mit dem Berliner Kirschblütenfest los?

Am Sonntag, den 16. April, und Montag, den 17. April 2017, findet die Hanami, das Japanische Kirschblütenfest, statt. Dazu lädt die IGA herzlich zum...

Manga Spin-off zu „Requiem of the Rose King“ geplant

Neben einer Anime-Adaption erhält Requiem of the Rose King nun auch ein Spin-off Manga! Gemeinsam mit Kineko Abekawa veröffentlicht die Schöpferin von Requiem of the Rose...

Durarara!! bekommt zweite Staffel

4 Jahre nach dem Start der ersten Staffel von Durarara!! hat es nun grünes Licht für die zweite Staffel gegeben. Durarara!! basiert auf der Light...

Die Menschen hinter Cosplay: Rubyrelle Cosplay

Wir alle haben sie schon irgendwo gesehen. Schillernde, bunte und faszinierende Kostüme in allen Ausführungen, die man sich nur irgendwie denken kann. Endlich kann...
Porno Gratuit Porno Français Adulte XXX Brazzers Porn College Girls Film érotique Hard Porn Inceste Famille Porno Japonais Asiatique Jeunes Filles Porno Latin Brown Femmes Porn Mobile Porn Russe Porn Stars Porno Arabe Turc Porno caché Porno de qualité HD Porno Gratuit Porno Mature de Milf Porno Noir Regarder Porn Relations Lesbiennes Secrétaire de Bureau Porn Sexe en Groupe Sexe Gay Sexe Oral Vidéo Amateur Vidéo Anal
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend