Versetzt in eine sagenhafte Fantasywelt! Eine Gruppe von Teenagern findet sich ohne Erinnerung an ihre Vergangenheit im fantastischen und gefährlichen Land von Grimgar wieder. Begleitet den Trupp auf ihren wunderlichen Abenteuern im ersten Volume von Grimgar, Ashes and Illusions. 

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Grimgar, Ashes And Illusions Vol. 1 Cover
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Veröffentlichungsdatum: 28.09.2018
Medium: DVD/BD
Folgen: 1-4
Länge: ca. 100 Minuten
Bonus: Booklet, Clear Opening
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1920 x 1080p)
Tonformat:
Deutsch: DTS-HD MA 2.0
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12
Preis: 39,95€

Handlung

Haruhiro erwacht im Dunkeln, ohne sich zu erinnern, wie er an diesen Ort kam und wo er überhaupt ist. So wie ihm geht es noch weiteren Mädchen und Jungen. Ein verschlagener Kerl namens Brit erklärt ihnen, dass sie sich hier, im Land Grimgar, ihr Brot selbst verdienen müssen. Als Soldaten in Ausbildung ist es ihre Aufgabe, die Menschen vor Kreaturen wie den Goblins zu beschützen. 

Nur wenn ihre Jagd erfolgreich ist, erhalten sie Geld für Essen und Kleidung. Gefangen in einer Welt, die einem Rollenspiel gleicht, sind Haruhiro und seine Gruppe aufeinander angewiesen. Nur durch Kampf und Erlangung neuer Fähigkeiten können sie überleben. Doch keiner von ihnen hielt je eine Waffe in der Hand oder musste gar töten … (© KAZÉ)

Die 12-teilige Anime-Serie basiert auf dem gleichnamigen Light Novel und erscheint bei KAZÉ Anime auf drei Volumes. 

Unterhaltungsfaktor

Grimgar, Ashes And Illusions
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Die ersten vier Folgen fokussieren sich auf die Charaktere Haruhiro, Manato, Yume, Ranta, Shihoru und Moguzo. Gemeinsam bilden sie eine Gruppe und müssen an ihren Herausforderungen wachsen um zu überleben. Die Story geht in erster Linie auf die wichtigsten Höhepunkte wie das Erlegen der ersten Beute und das Zusammenleben von Jungs wie Mädels ein. Fanserviceeinlagen sind dabei so gut wie in jeder Folge inklusive, die der Anime wegen dem phantasievollen Setting und konvergenten Charakteren gar nicht bräuchte.  

Die Macher legten bei der Gestaltung der Serie einen besonderen Wert auf die malerischen, unvollendeten Hintergründe, die dem Anime einen extravaganten Stil verleihen. Außerdem verwendeten sie die Tonkunst als stilistisches Element. Das heißt, mitten in der Folge hört man anstatt von Dialogen laut Musik und die Charaktere drücken nur durch ihre Gestik und Mimik ihre Gefühle aus. 

Grimgar, Ashes and Illusions ist eine fantasievolle Geschichte mit einem Herz für Fanservice. Wem diese Kombination zusagt, wird mit diesem Anime Freude haben. 

Aufmachung & Extras

Grimgar, Ashes And Illusions
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Das erste Volume ist in ein Mediabook gewandet, dessen Cover alle Hauptcharaktere im typischen Grimgar-Stil zieren. Die Rückseite ist ein abnehmbares Informationsblatt, das Aufschluss über die technischen Details und die Story gibt. 

Klappt man das Mediabook auf, fällt einem sofort das 40-seitige Booklet ins Auge. Mit vielen Illustrationen und Texten kann man mehr über die Fantasiewelt, die Charaktere und japanischen Synchronsprecher lernen. Inhaltlich wie gestalterisch ist es ein sehr informatives und ansprechend gestaltetes Extra!

Auch interessant:
Review: Psycho Pass 2 Vol. 1 (Limited Edition mit Sammelbox) | DVD
Grimgar, Ashes And Illusions Menu
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Das Menü von Grimgar, Ashes and Illusions wird mit einer zarten Animation eingeleitet. Alle Auswahloptionen sind direkt sichtbar und auswählbar, was das Menü simpel und übersichtlich gestaltet. Als digitaler Boni ist ein Clear Opening mit von der Partie.

Ein kleiner Fehler hat sich bei näheren Betrachtung jedoch eingeschlichen: der Copyrightverweis am unteren Bildrand gehört zu einer anderen Serie, was für den Zuschauer jedoch nicht relevant ist.

Für einen Preis von 39,95€ (UVP) ist das erste Volume zu kaufen. Für eine hochwertige Verpackung, lohnenswerte Extras und vier Episoden ist der Preis angemessen. Daher erhält Grimgar, Ashes and Illusions in puncto Aufmachung & Extras eine Wertung von 10 Punkten. 

Qualität (Ton & Bild)

Grimgar, Ashes And Illusions
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Die Bildqualität bringt die zahlreichen harmonischen und idyllischen Farbverläufe grandios zur Geltung. Auch die Animationen sind sehr flüssig. Nur an einer Stelle in Folge 4 wirkt eine Kamerafahrt nicht ganz so echt, wie es sein könnte. Ansonsten ist das Bild im Format 16:9 mit einer Auflösung von 1920 x 1080p tadellos.

Der Ton präsentiert sich in den Sprachfassungen deutsch und japanisch als DTS-HD MA 2.0 sehr klar. Die Soundeffekte wie Kampfgeräusche, Hintergrundmusik und Dialoge sind einwandfrei aufeinander abgestimmt.

Für eine tolle Qualität verdient sich Grimgar, Ashes and Illusions eine Wertung von 9.5 Punkten.

Synchronisation (Dub & Sub)

Grimgar, Ashes And Illusions
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Die Originalversion und deutsche Synchronisation bestechen mit einer sehr guten Leistung. Die Synchronsprecherinnen wie -sprecher leisten eine solide Arbeit und hauchen den Charakteren Leben ein. Insbesondere Haruhiro ist mit seiner unbeholfenen, sanften Art hervorragend von Henning Nöhren (u.a. Naruto Uzumaki in Boruto – Naruto the Movie) gesprochen.

Zu beiden Versionen lassen sich deutsche Untertitel einblenden. Diese gestalten sich in weißer Schrift mit schwarzer Outline und haben ein passendes Timing. An manchen Stellen merkt man, dass der deutsche Dub leicht vom Sub abweicht, aber dennoch das Sinngleiche transportiert.

Wir vergeben für eine gelungene Synchronisation (Dub & Sub) eine Wertung von 10 Punkten. 

Fazit

Grimgar, Ashes And Illusions
© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.

Grimgar, Ashes and Illusions entführt uns in eine phantasievolle Welt, die KAZÉ in eine stilvolle Mediabookverpackung mit informativen Boni gepackt hat. Die Bild-, Ton-, Dub- und Subqualität sind sehr gut und machen das erste Volume zu einer Empfehlung für Fans von Fantasy wie Fanservice.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei KAZÉ für die Bereitstellung des Rezensionexemplares.

Hat unser Review dein Interesse geweckt? Hier kannst Du Grimgar, Ashes and Illusions Vol. 1 shoppen:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
10
Qualität (Ton & Bild)
9.5
Synchronisation (Dub & Sub)
10
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.