Mit Date A Live kommt der langerwartete Anime endlich zu uns nach Deutschland. Vielen Dank an AniMoon Publishing für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

Date A Live Volume 1
©2013 Koushi Tachibana, Tsunako / Fujimishobo / Date A Live Partners

Veröffentlichungsdatum: 17.05.2019
Medium: Blu-ray
Episoden: 01-04
Extras: Acryl-Aufsteller, Hardcover-Schuber, Poster, Clean-Opening & Clean-Ending
Länge: 102 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 (1920 x 1080p)
Ton:
Deutsch: DTS-HD MA 2.0
Japanisch: DTS-HD MA 2.0
FSK: 12

Handlung

Date A Live 1 1
©2013 Koushi Tachibana, Tsunako / Fujimishobo / Date A Live Partners

Um die Welt zu retten, muss er die Geister töten… oder küssen! Der scheinbar gewöhnliche Oberschüler Shido Itsuka trifft während eines Weltraumbebens auf ein mysteriöses Mädchen. Sie gehört zu den „Geistern“, die durch ihre Ankunft auf der Erde zerstörerische Raumbeben auslösen, jene Beben, die vor 30 Jahren mehr als 150 Millionen Menschen in Eurasien das Leben kostete. Unmittelbar nach Shidos Begegnung mit dem mysteriösen Geist treffen Mecha- Kämpferinnen ein, die das Mädchen unter Beschuss nehmen.

Inmitten des Kampfes wird Shido von der Kommandantin des hochentwickelten Luftschiffes der Geheimorganisation „Ratatoskr“ gerettet. An Bord des Schiffes wartet eine weitere Überraschung auf ihn: Shido wird rekrutiert, die Geistermädchen zu bekämpfen und die Menschheit so vor der Vernichtung zu bewahren. Doch es gibt einen Haken: Um die Kräfte eines Geistes zu versiegeln, muss er sie dazu bringen, sich in ihn zu verlieben…!(© AniMoon Publishing)

Unterhaltungsfaktor

Date A Live 1 2
©2013 Koushi Tachibana, Tsunako / Fujimishobo / Date A Live Partners

Date A Live punktet in Thema Comedy, Romance und Ecchi perfekt. Er bietet jede Menge Unterhaltung und Spaß für den Zuschauer. Wer etwas Ernstes sucht, ist hier jedoch etwas fehl am Platz.

Aufmachung & Extras

Volume 1 kommt mit 4 Episoden des Anime daher und umfasst damit eine Laufzeit von rund 102 Minuten. Auf der Disc findet man die Episoden wahlweise mit deutscher oder japanischer Sprachausgabe. Ebenfalls mit an Board sind das Clean-Opening und Clean-Ending.

Auch interessant:
Review: Death Note Blu-ray Box 1 | Blu-ray

Als Extras gibt es noch einen Hardcoverschuber, eine Acrylfigur und ein Poster. Das Ganze gibt es zu einem Preis von rund 40 €.

Das bringt uns hierbei auf eine Wertung von 8,0 Punkten.

Qualität (Bild & Ton)

Date A Live 1 3
©2013 Koushi Tachibana, Tsunako / Fujimishobo / Date A Live Partners

Der Anime entstand im Studio AIC Plus+. Das Studio ist unter anderem für Anime wie Sora no Otoshimono und Solty Rei zuständig zuständig.

Die Bildqualität des Anime ist mit 1080p Auflösung durchaus gelungen. Man hat hier einen  abwechslungsreichen Wechsel mit hellen und dunklen Farben, auch wenn der Großteil sehr hell gehalten ist. Das Bild ist dabei permanent scharf. Man kann so sämtliche Kampfszenen oder auch lustige Szenen in bester Qualität genießen.

Die Ton- und Soundqualität lassen ebenfalls keine Mängel feststellen. Der Ton ist klar und jederzeit gut hörbar. Das Bild wird mit vielen Soundeffekten gut hinterlegt. So sind die Kampfszenen episch hinterlegt, aber auch die normalen Momente kommen an Sounds und Hintergrundmusik nicht zu kurz.

Für die Umsetzung gibt es 9,0 Punkte.

Synchronisation (Dub & Sub)

Der Dub des Anime entstand im Synchronstudio Oxygen Sound Studios. Die Dialogregie wurde dabei von Susanne Schwab übernommen. Die deutsche Lokalisierung ist dabei sehr gelungen und passend.

Die Untertitel sind standardmäßig in weißer Schrift mit schwarzer Umrandung gehaltet. Sie sind gut lesbar und verständlich. Rechtschreibfehler findet man keine. Somit steht dem OmU-Serienabend nichts mehr im Wege.

Für die Untertitel und die Synchronisation gibt es somit 9,0 Punkte.

Fazit

Für rund 40 € gibt es super Extras und auch einen Sammelschuber inklusive den ersten 4 Episoden des Anime. Sowohl Bildqualität als auch Synchronisation passen bestens, weshalb hier kein Fan der Serie zu kurz kommt.

Hier könnt ihr Date A Live noch heute kaufen:

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
8
Qualität
9
Synchronisation
9
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.