© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

Am 22.06. veröffentlichte peppermint anime die erste Blu-ray Version von Cowboy Bebop als Gesamtausgabe mit allen 26 Episoden und jeder Menge Extras. Peppermint Anime hat uns ein Rezensionsexemplar dazu bereitgestellt und diese Blu-ray Version hat es in sich.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also, fangen wir an!

Daten

Veröffentlichungsdatum: 22.06.2017
Medium: BD
Folgen: 01-26
Länge: 625 Minuten
Bonus: Cowboy Bebop Settei Collection, Cowboy Bebop Compendium, Cowboy Bebop Compact Artbook, Poster, 4 Postkarten, 1 Stunde Bonusmaterial, AMV, Clean Opening
Sprache: Deutsch, Japanisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch
Format: 1440x1080p (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: HD Master Audio 5.1 (BD)
Japanisch: HD Master Audio 5.1 (BD)
FSK: 16

Handlung

© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

2071: Die Erde ist wegen eines Meteoritenhagels schon lange nicht mehr bewohnbar und die Menschheit hat sich im Sonnensystem verteilt. Vor allem der Mars ist reichlich mit Menschen bevölkert. Zu dieser Zeit machen sich die Kopfgeldjäger Spike und sein Partner Jet mit dem Raumschiff „Bebop“ auf den Weg durchs All, um ihre leeren Geldbeutel zu füllen, indem sie gesuchte Verbrecher fangen.

Zwar erwischen sie oftmals die gesuchten Leute, doch passiert irgendetwas, was verhindert, dass die beiden auch nur einen einzigen Schein mehr sehen, als sie zum Überleben brauchen. Auf ihrer Reise durch das Universum treffen die beiden auf die freizügige und eigensinnige Faye und das kleine bzw. große Computergenie Ed, die sie beide begleiten. Auch ein Hund namens Ein ist mit von der Partie. Und neben den Verbrechern jagen die vier auch den Fragen ihrer Vergangenheit hinterher. (© Anisearch)

Unterhaltungsfaktor

© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

Cowboy Bebop unterhält nicht nur mit lustigen Auseinandersetzungen zwischen Cowboy Spike und seinen Freunden. Sondern auch die Jagd der Space Cowboys durch die Galaxie um die verschiedensten Verbrecher zu fassen und die neuen Leute, die sie dabei kennen lernen, sorgen für einen hohen Unterhaltungsfaktor. Es wird definitiv niemals langweilig und man fiebert bis zum Ende mit. Definitiv ein Action-Fanatiker und Cowboy must-have.

Verpackung & Inhalt

© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

Das Ganze kommt in einer edlen Box daher mit jeder Menge Extras. Darunter ein einstündiges Extra auf der Blu-ray, ein Clean Opening und vieles mehr. Als physische Extras gibt es ein Compendium mit 56 Seiten voller Informationen zu dem Anime. Einer Settei Collection die mit 192 Seiten voller Skizzen und Zeichnungen bestückt ist und einem Compact Artbook mit 76 Farbabbildungen. Für die Leute, die lieber auf Sammelsachen und nützliche Dinge stehen, gibt es ein Poster und 4 Postkarten. Das Ganze gibts für rund 80€ im Akibapass Shop. Runtergerechnet, sind das etwas über 3€ pro Episode plus Extras. In dieser Kategorie ist alles perfekt und könnte wohl kaum besser gemacht werden und daher bekommt die Box eine Wertung von 10,0.

Auch interessant:  First View: Banana Fish - Besser als sein Titel

Bild- & Tonqualität

© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

Anime Klassiker, der zu einem der besten Animes gehört und dabei eine der besten Grafiken für sein Alter hat. Die Farben sind hier sehr im Weltall-Stil gehalten, aber vor allem nicht zu dunkel und somit sehr passend. Deswegen kommt der spacige Anime bestens herüber und die actionhafte Atmosphäre während den Abenteuern ist auch passend rübergebracht worden. Zwischendurch gibt es immer wieder Explosionen und Schießereien. Zusammen mit der Galaxie und den damit verbundenen Sternen, die man immer wieder sieht, wurde es grafisch gesehen perfekt umgesetzt. Ein wunderschöner Anblick.

Die Tonqualität kommt bei der Blu-ray Version auch nicht zu kurz. Hintergrundgeräusche, Schießsounds, der Dub und Hintergrundmusik sind klar und deutlich zu hören. Mehr kann man nicht erwarten. Beste Qualität und passende Effekte machen das Ganze perfekt.

Auch in dieser Kategorie schafft es Cowboy Bebop uns zu überraschen und verdient auch in dieser Kategorie eine Wertung von 10,0.

Synchronisation (Dub & Sub)


Der Dub wirkte gut. Man konnte ihm folgen und er passte zu den Lippen der Charakteren. Aber der Sub hingegen wirkt weniger passend. Zumindest bei der ersten Hälfte des Animes. Nicht nur, dass dieser nicht genau gleich ist, nein, oftmals wirkt dieser falsch getimed und unpassend zu dem was man gerade sieht.

Wie beim Sub schon gesagt, wirkt dieser extrem unpassend getimed. Sinnig ist er zwar, aber das rettet das schlechte Timing auch nicht.

Ein guter Dub, der Sub zieht es jedoch etwas nach unten und deswegen gibt es hierfür leider nur eine Wertung von 7,0.

Fazit

© Sunrise, Inc. under License to DRM Sprl

Ich habe zum ersten Mal Cowboy Bebop gesehen. Obwohl der Anime vermutlich zu einem der berühmtesten Animeklassikern gehört. Das Alter des Animes sollte nicht erschrecken, denn die Grafik bzw. die remastered Version kann sich sehen lassen. Noch dazu Extras so weit das Auge reicht, alle Episoden und eine sehr stabile und hochwertige Komplettbox. Vermutlich einer der besten Angebote des Jahrhunderts. Zuschlagen lohnt sich!

Ihr könnt euch Cowboy Bebop hier auf Amazon kaufen:

Werbung
Überblick der Kriterien
Verpackung & Inhalt
10
Bild-& Tonqualität
10
Synchronisation (Dub & Sub)
7
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.