Auftragskiller bei der Arbeit

Review: Candy & Cigarettes, Band 1

Informier dich!

Um für seinen kranken Enkel zu sorgen, muss sich der Rentner Raizo im Manga Candy & Cigarettes einen lukrativen Nebenjob suchen. So landet er bei einer Auftragsmordagentur, die eine Elfjährige-Killerin beschäftigt! Kugelhagel sind dabei natürlich vorprogrammiert.   

Handlung

© 2017 Tomonori Inoue. All rights reserved.

Nach vielen Jahren des loyalen Polizeidienstes geht Raizo Hiraga in Pension. Doch der ruhige Lebensabend muss warten, denn seine Tochter und sein Enkel brauchen seine finanzielle Unterstützung. Als Raizo kurz davor ist, seine Organe zu verkaufen, stößt er auf eine Stellenanzeige, die zu gut klingt, um wahr zu sein. Als sich der ehemalige Personenschützer auf den Job bewirbt, wird er überraschend zum Handlanger einer elfjährigen Killerin?! (© altraverse)

Candy & Cigarettes ist eine Manga-Serie von Tomonori Inoue, die bislang acht Bände in Japan umfasst. In Deutschland veröffentlicht altraverse die Reihe im Großformat.

Unterhaltungsfaktor

Der Manga findet einen guten Mix aus Action, Mystery und Charakterentwicklung. Im Mittelpunkt stehen Raizo und Miharu, die elfjährige Killerin. Im ersten Band erfährt man tatsächlich bereits mehr über die ganz persönlichen und entscheidenden Beweggründe der beiden, für die Agentur zu arbeiten und Auftragsmorde auszuführen. Die Handlung fokussiert sich ganz und gar auf die zwei, die binnen kürzester Zeit als eingespieltes Duo agieren.  

Die Besonderheit des Manga besteht im Grunde aus der mörderischen Zweierkombi (dem Rentner und dem Kind), die gemeinsam Auftragsmorde ausführen. Das dürfte nicht jeden ansprechen; da ist schwarzer Humor gefragt! 

Wer diesen hat, findet in Candy & Cigarettes einen unterhaltsamen, amüsanten und actionreichen Crime-Vertreter. Nur für ein erwachsenes Publikum geeignet. An dieser Stelle vergeben wir in puncto Unterhaltungsfaktor eine Wertung von 7 Punkten.  

Zeichenstil

Der Zeichenstil setzt auf Panels, die sich nicht überschneiden und klar voneinander abgetrennt sind. Nur Sprechblasen oder Bilddetails durchbrechen das Muster ab und zu, um in actionreichen Szenen die Dramatik zu unterstreichen. Die Anordnung der Panels variiert generell von Seite zu Seite, was die Story auch visuell abwechslungsreich gestaltet.

Die Mimik, Gestik und Proportionen der Hauptfiguren Miharu und Raizo wirken stimmig. Die vorkommenden Nebenfiguren selbst haben ferner allesamt markante Gesichtszüge oder Körper, wodurch man sie leicht voneinander unterscheiden und wiedererkennen kann. 

Ebenso gut gezeichnet sind die Hintergründe, die zwar meist einfach gehalten sind, aber ideal zum Manga passen. Rasterfolieneffekte kommen standardmäßig natürlich auch in diesem Manga vor, beispielsweise bei der Darstellung von Schatten.

Für einen überzeugenden Zeichenstil erhält Candy & Cigarettes Band 1 eine Wertung von 10 Punkten.   

Aufmachung und Extras

© 2017 Tomonori Inoue. All rights reserved.

Die Manga-Reihe erscheint im Softcover-Großformat mit Klappenbroschur, die jeweils Raizo ziert. Die Figuren sind auf dem Umschlag veredelt und wirken so matt glänzend. Ein schönes Detail! Ferner ist der Band von einem „Rauchen ist tödlich“-Papierband umgeben (nicht auf dem Bild zu sehen), dass die typischen Zigarettenverpackungen auf die Schippe nimmt. 

Goodies liegen dem Band leider nicht bei. Alle Seiten sind in schwarz-weiß gehalten und die Druckqualität ist einwandfrei.  

Für einen Preis von 10 €/Band ist Candy & Cigarettes zu haben. Ein durchschnittlicher Preis für eine Manga-Reihe im Großformat. Daher vergeben wir an dieser Stelle eine Wertung von 8 Punkten.

Fazit

Candy & Cigarettes setzt auf ein ungleiches Auftragsmörderduo bestehend aus der elfjährigen Miharu und dem Rentner Raizo. Der Manga vereint Action mit Mystery- und Crime-Elementen, hält aber auch amüsante Szenen parat. Empfehlenswert für ein erwachsenes Publikum mit schwarzem Humor, dem solch eine mörderische Zweierkombi zusagt. 

 

 

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei altraverse für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

„Ride-On King – Der ewige Reiter“ kommt nach Deutschland

altraverse war wieder auf Lizenzfang! Eine neue Manga-Serie kommt demnächst zu uns nach Deutschland.  Ab Mai 2020 erscheint Ride-On King – Der ewige Reiter von...

Das war’s! Clipfish gibt es nicht mehr!

Wer Clipfish kürzlich nutzen wollte, wird sicherlich bemerkt haben, dass die App, wie es sie früher gab, nicht mehr existiert. Doch keine Sorge mit der...

Einzigartige Wörter Japans (Teil III)

Jedes Land besitzt in seiner Sprache Wörter, die es so in keiner anderen Sprache gibt. Dies liegt an kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten, die wir...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend