Asuka muss nun ein neues Leben an einer ihr fremden Schule beginnen. Doch bereits der erste Tag scheint alles andere als glatt zu laufen.

Vielen Dank an KSM Anime für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

Daten

Aokana1 Bd 1
©sprite / Kunahama High School Flying Circus Club

Veröffentlichungsdatum: 06.12.2018
Medium: BD/DVD
Episoden: 01–06
Extras: Opening- und Ending-Song, Storyboards von Opening- und Ending-Animation, Character-Designs, Trailer, Bildergalerie
Länge: 143 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 (1920x1080p) (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 (Blu-ray)
Japanisch: DTS-HD Master Audio 2.0 (Blu-ray)
FSK: 6

Handlung

Aokana1 4
©sprite / Kunahama High School Flying Circus Club

Als Asuka Kurashina umzieht und Schülerin am Kunahama-Institut wird, ändert sich ihr Leben schlagartig. Hier im Vier-Insel-Archipel ist High Tech weit verbreitet und die Schüler bewältigen den Schulweg mit Grav-Shoes, die mühelos die Erdanziehung überwinden. Kein Wunder, dass Flying Circus der angesagte Schulsport ist, bei dem die Mannschaften in Wettkämpfen ihr fliegerisches Können unter Beweis stellen.

Asuka ist blutige Anfängerin, aber ihr unübertroffener Sportsgeist macht ihre mangelnde Erfahrung wett. Und zum Glück hat sie in Misaki und Mashiro nicht nur gute Teamkameraden, sondern auch echte Freunde, auf die sie zählen kann. Auf geht’s gegen die harte Konkurrenz der Takafuji-Akademie! (© KSM Anime)

Unterhaltungsfaktor

Aokana1 3
©sprite / Kunahama High School Flying Circus Club

Aokana schafft es mit dem etwas anderen Sport zu fesseln und die bei den Anfängen von Asuka richtig mitzufiebern. Durch den Ehrgeiz, den sie empfindet und die Liebe zum Sport kommt man schnell auf seine Kosten und fühlt sich beim Anschauen des Anime frei und ausgelassen.

Aufmachung & Extras

Volume 1 kommt als normale Amaray mit Wendecover. Man hat hier keinerlei physikalische Extras, dafür jedoch gleich 6 Episoden im Volume. Dort wiederum sind dann digitale Extras zu finden wie Opening und Ending. Das Menü wirkt durch seine Gestaltung direkt einladend.

Auch interessant:
Review: Love and Lies Volume 1 | Blu-ray

Für 6 Episoden werden hier 30-40 € verlangt. Ein Preis, der definitiv gerechtfertigt ist und zum Kaufen einlädt.

Da man zwar nicht wirklich besondere Extras hat, jedoch ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis, bringt uns das auf eine Wertung von 9,0 Punkten.

Qualität (Bild & Ton)

Aokana1 1 1
©sprite / Kunahama High School Flying Circus Club

Die Bildqualität des Anime ist super. Hin und wieder werden zwar CGI Elemente verwendet, jedoch sind auch diese gut und realistisch umgesetzt und sind manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbar. Man merkt die Blu-ray-Qualität und dank der malerischen Umgebung, die bestens eingefangen wird, wird das ganze auch schön und aufgelockert dargestellt.

Auch der Sound macht bestens mit. Soundeffekte wie vom Meer oder der Luft kommen bestens zur Geltung und unterstützen die oft malerischen und fesselnden Szenarien. Soundeffekte sind immer gut hörbar und wurden auch passend zum Bild verwendet.

Für diese Kategorie vergeben wir die Wertung 10,0.

Synchronisation (Dub & Sub)

Der Dub ist mehr als gelungen. Er ist lippensynchron und durchaus sehr passend zu den verschiedenen Charakteren. Die Synchronsprecher fangen die Momente gut ein und schaffen es die verschiedenen Stimmungslagen perfekt umzusetzen.

Der Sub ist standardmäßig gehalten. Weiße Schriftfarbe mit dünner, schwarzen Umrandung. Der Sub entspricht meistens dem Dub, weshalb auch dem OmU-Erlebnis nichts im Weg steht.

Für diese Kategorie vergeben wir eine Wertung von 10,0 Punkten.

Fazit

Aokana1 2 1
©sprite / Kunahama High School Flying Circus Club

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top. Die Aufmachung hingegen leider Standard. Viel Schnick-Schnack hat man hier leider nicht, jedoch einen super Anime zum tollen Preis. Für Leute, die es gern recht lustig haben oder für die auch das Sport-Genre nicht ganz so uninteressant ist, wäre dieser Anime perfekt.

Hier könnt ihr euch Aokana zulegen: 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Aufmachung & Extras
9
Qualität (Bild & Ton)
10
Synchronisation (Dub & sub)
10
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.