A Chivalry Of A Failed Knight 1 1

Am 24. Januar erscheint A Chivalry of a Failed Knight im Handel. Wir haben uns den Anime mal etwas genauer angesehen und vielen Dank an KSM Anime für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Bevor wir mit der Review beginnen, hier noch ein paar kurze Infos zu deren Aufbau: Die Themen „Handlung“ und „Unterhaltungsfaktor“ fließen nicht in die Bewertung am Ende mit ein, da es sich hier um subjektiv zu betrachtende Punkte handelt. Da jeder Mensch ein anderes Genre bevorzugt, kann hier einfach keine allgemeine Bewertung erfolgen.

Die restlichen vier Kategorien bekommen je eine Punktzahl zwischen 0–10, sodass am Ende ein Durchschnitt von satten 10 möglich ist. Also fangen wir an!

DatenA Chivalry Of A Failed Knight Bd 1

Veröffentlichungsdatum: 24.01.2018
Medium: DVD/BD
Episoden: 01-12
Extras: Poster, Aufkleber, Postkarte, Opening- und Ending-Song Textless, Trailer, Bildergalerie
Länge: 284 Minuten
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 (DVD), 1920x1080p (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: Dolby Digital 5.1 (DVD) / DTS-HD MA 5.1 (Blu-ray)
Japanisch: Dolby Digital 2.0 (DVD) / DTS-HD MA 2.0 (Blu-ray)
FSK: 16

HandlungA Chivalry Of A Failed Knight 2

Die Hagun-Akademie lehrt ihren Schülern nicht nur den Umgang mit Magie, sondern auch das Kämpfen mit den Waffen, die die Schüler aus ihrer Seele manifestieren können. Da er nur sehr wenige Fähigkeiten besitzt, ist Ikki Kurogane der schlechteste Schüler der Akademie. Er darf die Akademie nur abschließen, wenn er das bevorstehende Auswahlturnier für das Sieben-Sterne Turnier gewinnt.

Der Zufall will es, dass er Prinzessin Stella Vermillion begegnet, einer der besten Magierinnen ihrer Zeit. Einen einfachen Sieg vor Augen, fordert sie Ikki zum Duell. Der Verlierer muss dem Gewinner lebenslänglich dienen und Ikki erkennt, dass Stella womöglich seine einzige Chance ist, seinen Traum zu verwirklichen. (© KSM Anime)

UnterhaltungsfaktorA Chivalry Of A Failed Knight 1 3

A Chivalry of a Failed Knight trumpft mit Ecchi, aber zeitgleich auch rührender Story und jede Menge Action. Man merkt wie Gefühle und ein starker Willen die Motivation steigern und wie sie helfen um Grenzen zu überwinden und gleichzeitig nie aufzugeben. A Chivalry of a Failed Knight fesselt mit Spannung und einer mitreißenden Story (und herum fliegenden Klamotten).

Aufmachung & ExtrasA Chivalry Of A Failed Knight 1 2

Ein schicker Hardcover Schuber umgibt die 3 Digipacks und der FSK-Sticker auf der Box ist ablösend. Die Digipacks kommen mit O-Card und in den einzelnen Digipacks befinden sich dann die Extras wie ein Poster, eine Postkarte. Auf den Discs sind dann die digitalen Extras verteilt. Das Menü ist hier jeweils in einem Stil gehalten, simpel mit Einstellungen, Bildergalerie und den Abspiel-Optionen. Nur farbliche Unterschiede gibt es, so sind diese wie auf den Disc an Stella, Ikkis Schwester und der Schülerpräsidentin orientiert. Passend dazu in Pink, Blau und Gelb.

Aktuell gibt es den Anime lediglich in einer Limited Edition zu erwerben. Diese kostet rund 120€ und ist auf insgesamt 2.000 Exemplare limitiert.

Preislich gesehen kommt man mit den Extras vermutlich auf knapp 4-5€ pro Episode, was ein Normalpreis macht. Betrachtet man die Episoden ohne Extras, schreckt ein Preis von 10€ pro Episode jedoch schon etwas ab. Allerdings ist die Limited Edition ja auch mehr für die Sammler gedacht, weshalb wir dennoch eine Wertung von 9,0 Punkten vergeben.

Qualität (Bild & Ton)A Chivalry Of A Failed Knight 1 4

Die Blu-ray von Chivalry of a Failed Knight kommt in scharfer 1080p Grafik. Die grafische Umsetzung ist nicht nur bei den Charakteren gelungen, sondern auch was die Umgebung betrifft. Diese ist zwar aufgrund des Schulgeländes oft im Hintergrund und wirkt recht gleich, aber wurde dennoch gut dargestellt. Auch mit den Farben wird oft gespielt.

So wirken Stella und Ikki oft recht hell gehalten, nicht zuletzt auch wegen Stellas Haarfarbe. Dies gibt deutlich zu verstehen wer die Hauptrollen des Ganzen sind und dass sie die Guten sind.

Der Sound ist klar und kräftig gehalten. Es wurde auch darauf geachtet die Umgebungsgeräusche einzufangen. Aber auch Soundeffekte gibt es jede Menge und sie wurden beim Beschwören der Waffen, beim Zaubern oder auch beim Schwertkampf gut getroffen und wirken realistisch.

Beste Qualität verdient hier eine Wertung von 10,0.

Synchronisation (Dub & Sub)

Die Synchronisation wirkt auf den ersten Blick sehr passend zu den Charakteren und auch die Stimmauswahl ist durchaus gelungen. Die Synchronsprecher wie Julian Manuel als Ikki wissen ihr Werk zu beherrschen und sorgen so in jeglicher Situation für die passende Stimmlage und somit für eine geniale Vertonung.

Auch beim Sub kann man nichts sagen. Nicht immer gleich zum Dub, aber dennoch immer passend. Gewohnt in weißer Font mit dünnem schwarzen Rand, ist der Sub jederzeit gut lesbar. Somit kann man sich auch beim Sub nicht beschweren.

Verdient kann hier der Dub und Sub die höchste Wertung von 10,0 Punkten abstauben.

FazitA Chivalry Of A Failed Knight

Eine Hochqualitative Limited Edition mit Extras die jedes Fan-Herz höher schlagen lassen. Mit einem stolzen Preis von 120€ wird diese Edition vermutlich nahezu jeden erstmal schlucken lassen, jedoch ist der Preis für das Gebotene und auch, da es eine Limited Edition ist, durchaus gerechtfertigt. Man kann einfach losschauen, sich fesseln lassen und vor allem gespannt sein auf jede Menge lustiger und trauriger Szenen.

Hier könnt ihr euch A Chivalry of a Failed Knight zulegen: 

Werbung
Überblick der Kriterien
Aufmachung & Extras
9
Qualität (Bild & Ton)
10
Synchronisation ( Dub & Sub)
10
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.