An diesem Freitag, dem 26. Oktober 2018, lässt ProSieben MAXX die wöchentliche Animenacht zugunsten eines Marathons zu Hunter x Hunter ausfallen. Grund dafür sind die strengeren Jugendschutzbestimmungen für drei Folgen des Anime.

Vor einem Monat berichteten wir über die Ankündigung des Senders, der die einmalige Änderung des Programms beinhaltete. Laut dieser werden am Freitag die Folgen 43 bis 47 von Hunter x Hunter ins Abendprogramm verlegt, weshalb die regulären Sendungen ausfallen. Normalerweise besetzt der Anime den Sendeplatz um 17:50 Uhr im Nachmittagsprogramm.

Allerdings sind die Folgen 43, 44 und 47 erst ab 16 Jahren freigegeben, weshalb sie für diesen stark gekürzt werden müssten. Um das zu verhindern, entschieden sich die Verantwortlichen für diese Variante. Thematisch drehen sich die Folgen um die Vergangenheit Kurapikas, einem gutem Freund des Protagonisten Gon.

Auch interessant:
Vollständiger Trailer zu Pokémon- Der Film: Die Macht in uns enthüllt

Das Programm für den Themenabend

15:45 Uhr – Naruto
16:10 Uhr – Dragon Ball Super (Doppelfolge)
17:05 Uhr – Magi – the Labyrinth of Magic
17:30 Uhr – Naruto Shippuden (Doppelfolge)
18:20 Uhr – Detektiv Conan
18:50 Uhr – One Piece
19:15 Uhr – Futurama

19:45 Uhr – Touchdown – Das #ranNFL Magazin

20:15 Uhr – Inuyasha – Affections Touching Across Time
22:10 Uhr – Hunter x Hunter: Eine x schockierende x Tragödie
22:40 Uhr – Hunter x Hunter: Vorahnung x eines x heftigen Kampfes
23:10 Uhr – Hunter x Hunter: Einschränkung x und x Versprechen
23:40 Uhr – Hunter x Hunter: Verfolger x und x Wartende
00:10 Uhr – Hunter x Hunter: Beschränkung x und x Schwur
00:30 Uhr – Code Geass Folge 18

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.