Bald auch für Zuhause!

Releasetermin von „Saga of Tanya the Evil: The Movie“

Informier dich!

Nächsten Monat wird der Film rund um Major Tanya Degretschow in den deutschen Kinos anlaufen. Jedoch gibt es den Streifen bald auch für Zuhause. 

Am 25. Februar dürfen wir den Kinofilm Saga of Tanya the Evil: The Movie mit deutscher Synchronisation in über 250 Kinos bundesweit bewundern. Wer an diesem Tag nicht ins Kino gehen kann, muss jedoch nicht mehr allzu lange auf den DVD-/Blu-ray-Release warten.

KAZÉ Anime gab in deren hauseigenen Newsletter bekannt, dass sie endlich das Releasedatum für die Home Entertainment-Fassung öffentlich machen können. Demnach wird der Publisher den Kinostreifen voraussichtlich am 25. Mai diesen Jahres auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Hierbei wird KAZÉ dem Release ein Digipack in einem schönen Schuber verpassen.

Wann die DVD- und Blu-ray-Fassung von Saga of Tanya the Evil: The Movie vorbestellbar sein wird, ist bis dato noch unklar. Wer sich die Serie vorher erst zulegen möchte, kann das hier tun.

[amazon_link asins=’B07T3N79TQ,B07T3N7M4M,B07T5VVMNY,B07T4RFV3D,B07T6S1CFT,B07T4RFYZ1′ template=’ProductCarousel‘ store=’japaniac-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’eed9086c-e327-4bbd-b0a9-94c14ddd0603′]

Trailer und Handlung zu Saga of Tanya the Evil

Das Leben eines japanischen Angestellten gerät in dem Augenblick aus den Fugen, als er von seinem Kollegen vor einen Zug gestoßen wird. Doch statt einfach überfahren zu werden, erklärt ihm die Stimme Gottes, er wolle einen gläubigen Menschen aus ihm machen. Und so wird der Abteilungsleiter an einem Ort, das dem Europa zur Zeit des Ersten Weltkrieges ähnelt, als Waisenmädchen Tanya Degretschow wiedergeboren. Als man ihre magischen Fähigkeiten erkennt, tritt Tanya, kaum zehn Jahre alt, der Armee des Imperiums bei. Getrieben von der Angst zu sterben, nimmt ihre militärische Karriere einen rasanten Aufstieg. Trotz blondem Haar und Engelsblick zeigt Tanya jedoch kein Erbarmen im Kampf. (© KAZÉ Anime)

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Christine Chrissi
27. Januar 2020 13:21

Lea Chan Maximilian Förster

Lesetipps

„Cells at Work! BLACK“ bekommt eine Anime-Adaption

Anime führen uns in jedes erdenkliche Setting. Auch unser Körper und dessen Abläufe haben durch Cells at Work! ihren Auftritt gehabt. Nun können sich unsere Zellen...

ProSieben MAXX nimmt Gintama ins Programm auf

Nachdem der Free-TV-Sender ProSieben MAXX vor kurzem zahlreiche neue Anime ankündigte, kommt ein weiterer neu ins Programm!  Ab dem 13. August wird der Comedy-Anime Gintama von...

Anime-Neuheiten im Januar auf Netflix

Auch Netflix rüstet sich für das nächste Jahr mit neuen Lizenzen. Neben vielen amerikanischen Lizenzen konnte sich Netflix für das nächste Jahr auch ein...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend