One Piece World Seeker ist schon das 16. Videospiel zu den Kult-Piraten rund um Ruffy und seiner Piraten-Crew. Dieses sollte ursprünglich noch dieses Jahr erscheinen.

Der Publisher Bandai Namco Entertainment hat jedoch jetzt kürzlich in dem 90. Manga-Band von One Piece bestätigt, dass sie den Release des Videospiel verschieben werden.

One Piece World Seeker wird erst 2019 erscheinen

Den Grund für die Verschiebung hat Bandai Namco bisher leider nicht genannt. Das Kuriose an der ganzen Sache ist, dass man das Spiel noch kürzlich auf der Gamescom in Köln anspielen konnte. Auch ein genaues Releasedatum konnten sie nicht nennen. Sicher steht bisher nur, dass One Piece World Seeker auf jeden Fall nächstes Jahr für die PlayStation 4, Xbox One sowie den PC erscheinen wird.

guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Tobias Behle
Tobias Behle
10. September 2018 8:59

Sebastian Behle