Der Monat Mai 2019 liegt schon in den letzten Zügen und bringt eine weitere Ausgabe aus unserer Rubrik Real in Anime mit. Dieses Mal handelt es sich wieder um ein amerikanisches Franchise.

Seit 2005 erscheint im amerikanischen Fernsehen die Serie Supernatural. Diese Mysterieserie unterhielt die Zuschauer so gut, dass sie bis heute noch ausgestrahlt wird und mittlerweile schon 14 Staffeln zählt.

Grob gesagt geht es um die zwei Brüder Sam und Dean Winchester, die eines Tages als Kinder ihre Mutter verloren. Nach langer Recherche kam heraus, dass sie durch einen von einem Dämon verursachten Brand umkam. Der Vater machte sich daraufhin mit den Brüdern auf die Suche nach dem Dämon. Um jedoch die Kinder nicht als Last mitzunehmen, lehrte er ihnen den Kampf gegen das Übernatürliche. Nach einiger Zeit und verschiedener Ereignissen verschwindet auch der Vater. Nun begeben sich die Brüder zusammen auf die Suche nach deren Vater und kämpfen im Laufe der Serie gegen das Übernatürliche.

Auch interessant:
Real in Anime: Prison Break als Manga Adaption?

Würde dieses Szenario auch in einem Anime-Gewandt funktionieren? Diese Frage stellte sich auch Warner Bros. Japan. Sie beauftragten das Anime-Studio Madhouse mit einer Anime-Umsetzung. Das Studio kreierte daraufhin 2011 eine 22-teilige laufende Anime-Adaption der Serie des Schöpfers Eric Kripke. Seht jedoch selbst, ob dieser Plot auch als Anime funktionieren würde!

Trailer zu Supernatural: The Animation

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.