Unsere monatliche Rubrik „Real in Anime” geht nun schon in die zweite Runde und dieses Mal ist es ein irrwitziges Crossover zwischen einer sehr bekannten Cartoon-Serie und einem nicht zu übersehenden Anime.

Bei diesem Crossover handelt es sich nämlich um eine sehr interessante Anime-Adaption von der Serie „Spongebob Schwammkopf“.

Spongebob, Patrick, Thaddäus, Mr. Krabs, Sandy und Plankton wurden nämlich als Anime-Charaktere gezeichnet. Daraus animierte der Macher des unten zu sehenden Videos dann ein Opening im Stil von der Anime-Serie „Naruto Shippuden“.

Das Aberwitzige an der ganzen Sache ist, dass man als Kenner der Spongebob Schwammkopf-Serie die Charaktere mit einer ganz anderen Persönlichkeit kennen lernt. So ist zum Beispiel Patrick Star nicht mehr der doofe Seestern sondern ein waschechter Kämpfer, der für seine Kameraden sein Leben aufs Spiel setzt. Die Grundcharakteristiken der Serie – bedeutet also z.B. Plankton ist ein Bösewicht – hat der Macher bei der Anime-Adaption jedoch nicht verändert. Ob das Richtig ist, müsst ihr selbst entscheiden!

„Spongebob Schwammkopf” im Shounen-Gewandt:

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein.
In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!