Assassins Creed Anime
© Ubisoft

Nach dreimonatiger Pause ist unsere beliebte Special-Rubrik Real in Anime wieder zurück. Dieses Mal im Gepäck: Assassin’s Creed als blutiger Anime!

Die Gamer unter euch kennen die bekannte Spielereihe des Spiele-Publisher Ubisoft. Assassin’s Creed ist eine Saga, in der ihr, dank neuster Technologie namens Animus und dank der DNA der Vorfahren des Protagonisten Desmond Miles, in die Rolle der Assassinen schlüpft. Die verschiedenen Vorfahren haben meist immer nur ein Ziel: Die Verschwörungen der Templer aufspüren und vereiteln. Hierbei bringt ihr euch immer wieder in Gefahren.

Dieses Setting könnte auch aus einem spannenden Anime stammen, beziehungsweise könnte auch für einen Anime sehr gut passen. Das dachte sich auch der Publisher selbst und veröffentlichte ein kurzes Video dazu. Dieses Video erfreute sich großer Beliebtheit, sodass Ubisoft entschied in Kooperation mit Netflix einen Anime zum Assassin’s Creed-Franchise zu produzieren. Dieser wird noch dieses Jahr auf Netflix anlaufen.

Assassin’s Creed als Anime

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein.
In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!