In 20 Tagen erscheint die langerwartete Playstation 4 in den deutschen Läden und trotzdem steigen die Verkaufszahlen für die Playstation 3 weiter.

Seit 2006 verkauft Sony nun die PS3 weltweit und hat am 02. 11. den Meilenstein von 80 Millionen verkauften Einheiten erreicht. Dicht dahinter folgt die Xbox 360 (Release 2005) mit 78 Millionen Einheiten. Trotz dieser sehr guten Zahlen liegen beide weit hinter der Nintendo Wii (Release 2006) mit über 100 Millionen verkaufter Einheiten. Die ungebrochene Käuferlust dürfte sich wohl mit den, trotz baldiger PS4, erscheinenden PS3-Titeln wie GTA V und Kingdom Hearts HD 2.5 erklären lassen. Laut Sony werden wohl auch nächstes Jahr noch neue Titel für die veraltete Konsole erscheinen. Dies dürfte wohl die frischen Käufer besonders freuen. Allein in diesem Weihnachtsgeschäft werden über 300 Software-Titel erwartet.

Auch interessant:
Code Geass erhält ein Game-Projekt

Ob und wann die Playstation 3 von der Produktion her eingestellt und somit nicht mehr verkauft wird, bleibt abzuwarten. Sicher ist, dass Sony sich alle Karten offen lässt, solange die Verkaufszahlen weiter steigen. Käufer der neuen Playstation 4 sollten sich indes noch gedulden. Der CEO des Spiele-Publishers Activision, Bobby Kotick, hat nämlich spekuliert, dass Sony wohl kurze Zeit nach Verkaufsstart die Preise für die NextGen-Konsole senken dürfte.

Insgesamt gibt es laut Sony momentan 4.332 Spieletitel für die Playstation 3, Tendenz steigend. Dazu zählen laut Statistik nicht einmal die zum Download verfügbaren Titel. Ob die Konsole der siebten Generation noch ein paar Jahren neben der Playstation 4 koexistieren darf, scheint aufgrund der breiten Zufriedenheit und der guten Verkaufszahlen von Konsole und Spielen daher wohl sicher.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLESony Playstation
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.