Was geschieht, wenn nicht einmal die eigenen Gedanken und Erinnerungen sicher sind? Mit dem Anime Pet wird ein spannendes Thema aufgegriffen. Werfen wir einen Blick auf das neu veröffentlichte Promo Video.

Es ist nicht mehr lange hin bis zur Weltpremiere des Anime Pet. Schon am 6. Januar feiert die Serie seine japanische TV-Premiere. Ein Tag vorher lässt sich auf die ersten beiden Episoden bei Amazon Prime Video einen Blick werfen. Nun wurde ein neues Video passend zur baldigen Veröffentlichung geliefert.

Mit dem Studio Geno produziert der Regisseur Takahiro Omori, welcher durch Durarara!! bekannt ist, die Adaption des gleichnamigen Manga von Ranjō Miyake. Die Charakterdesigns werden von Junichi Hayama umgesetzt. Der Manga selbst erschien zwischen 2002 und 2003. Die Reihe ist mit seinen fünf Bänden abgeschlossen.

Auch interessant:
Universum Anime lizenziert Fortsetzung zu Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These

Promo Video und Handlung zu Pet

Die Geschichte dreht sich um Menschen, die die Fähigkeit besitzen, die Köpfe anderer Menschen zu infiltrieren und ihre Erinnerungen zu manipulieren. Ihre Kräfte wurden ursprünglich in der Unterwelt benutzt, um bestimmte Vorfälle, Ermordungen und andere Taten zu vertuschen. Diese Kräfte können nicht nur den Geist anderer Menschen zerstören, sondern gleichzeitig auch die Herzen der Benutzer verderben. Die Benutzer der Fähigkeit müssen ihre zerbrechlichen und unsicheren Herzen schützen, als wären sie aneinander gekettet. Sie werden aus Angst und Hass „Pets“ genannt.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Larissa Dittmann
Gast
Larissa Dittmann

Jule Kötter lies mal, scheint eig ganz interessant zu sein