Endlich ist es soweit! Nach langem Rätseln über Nintendos neueste Konsole wurde nun ein „First Look“-Video auf dem Youtube-Kanal des japanischen Konsolenherstellers veröffentlicht.

Lange Zeit gab es zur neuen Konsole absolut keine Informationen seitens Nintendo, doch nun wurde das Schweigen gebrochen und wir haben gesehen, was wir sehen wollten:

Nintendo Switch heißt die neue Konsole, die ihrem Namen auch alle Ehre macht, denn „geswitcht“ wird hier sehr viel, vor allem was die Hardware der Konsole angeht. Die Nintendo Switch ist nämlich, wie einige Leaker schon vermutet hatten, ein Hybrid aus Heimkonsole und Handheld und kann dementsprechend angepasst werden. Was nun aus der erfolgreichen DS-Famile wird, ist abzuwarten.

Auch interessant:
Aussehen der Top 4 von Pokémon: Let's Go, Pikachu!/Evoli! bekannt

Im Trailer wurden außerdem Spiele gezeigt, die noch nicht erhältlich sind. Man konnte beispielsweise den neuen Zelda-Teil The Legend of Zelda: Breath of the Wild, aber auch Spiele wie Skyrim, Mario Kart, Splatoon und ein neues Super Mario-Spiel beobachten.

Trotz alledem ist das Video bis jetzt die einzige offizielle Informationsquelle und somit können wir nur weiter auf neue Informationen zur neuen Konsole, wie Auflösung, Speicherplatz und mehr, warten.

Die Nintendo Switch erscheint voraussichtlich im März 2017, das genaue Datum wurde allerdings noch nicht verraten.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLENintendo
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.