Der Hype um Pokémon hebt nun schon seit mehr als 20 Jahren und es ist nach so einer langen Zeit noch lange nicht Schluss mit den Taschenmonster.

1995 begann alles mit dem ersten Videospiel von Pokémon, während ab 1997 auch ein Anime produziert wurde. Seither gibt es kontinuierlich neue Ableger von der Ur-Serie mit neuen Geschichten sowie auch jedes Jahr einen neuen Film.

Die The Pokémon Company kündigte nun kürzlich den diesjährigen und somit schon 23. Spielfilm basierend auf das Franchise an. Passend dazu tauchte auch gleichzeitig ein kleiner Teaser zum kommenden Kinostreifen auf. Dieser geht 30 Sekunden lang und zeigt eine Szene mit Ash und einer bisher noch unbekannten Person in einem dschungelähnlichen Szenario.

Auch interessant:
KAZÉ schnappt sich neue Manga-Lizenzen

Pokémon – Der Film: Coco, so wahrscheinlich der deutsche Titel, wird am 10. Juli diesen Jahres seine Weltpremiere in den japanischen Kinos feiern. Auf dem Regiestuhl wird der Serienregisseur von der Pokémon-Serie XYTetsuo Yajima, Platz nehmen. Außerdem wird er zusammen mit Atsuhiro Tomioka für das Drehbuch verantwortlich sein.

Teaser zum 23. Pokémon-Film

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

TiraMizu
Gast
TiraMizu

Alternatives Universum in dem der Kangama-Junge aus der ersten Staffel nicht gerettet wurde? xD