In letzter Zeit hat man viel über die VII. Generation von Pokémon erfahren. Dank der E3 haben wir stundenlanges Gameplay zu sehen bekommen, doch neue Pokémon gab es recht wenige.

Das ändert sich nun, denn jetzt wurden auf einen Schlag sieben neue Pokémon vorgestellt. Allerdings weder von Nintendo noch von der Pokémon Company. Denn angefangen hat alles mit einer russischen News-Seite, die die Neuigkeiten über die neuen Taschenmonster schon vorher ergatterte und diese dann auf der Internetplattform 4chan geteilt hat. Danach glaubte man, dass es sich um Fake-Pokémon handelt, doch der japanische Youtube-Kanal selbst hat diese Aussagen mit einem offiziellen Trailer dementiert. Hier die neuen Pokémon:

Auch interessant:
Love Live! School Idol Festival ALL STARS auf 2019 verschoben!

In sozialen Netzwerken wie Twitter sind sich allerdings viele Leute einig, dass die Designs der Pokémon eindeutig enttäuschen. Hoffen wir mal, dass die nächsten ein positiveres Feedback bekommen!

Wie steht ihr zu den neuen Pokémon? Enttäuscht oder seid ihr zufrieden? Eure Meinung interessiert uns sehr!

Interessantes zu Pokémon: Pokémon Sonne & Mond: Das sind die Starter Pokémon!

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.