„Pokémon Sonne & Mond” sind die zwei neusten und aktuellsten Pokémon-Editionen für die Handheld-Konsolen von Nintendo. Seit Ende November letzten Jahres geht man in der Alola-Region immer noch regelmäßig auf Pokémon-Jagd.

Nun wurde kürzlich bekannt, dass im November dieses Jahres anlässlich des ersten Geburtstages der Editionen ein weiteres Pokémon-Event gestartet wird. Demnach wird man ab dem 01. November die Möglichkeit haben, ein legendäres Pokémon mit dem Namen Amigento, in seiner schillernden Form in sein Team aufzunehmen und somit sein Team zu verstärken.

Hierzu müsst ihr, wie auch schon bei jeglichen anderen Pokémon-Events, nur zu einer GameStop-Filiale in eurer Nähe gehen. Danach müsst ihr nach dem speziellen und vor allem kostenlosen Code für das schillernde Amigento fragen.

Amigento ist ein legendäres Pokémon, das von den Fähigkeiten her so ähnlich wie Arceus ist. Zum einen besitzt es die Fähigkeit Alpha-System, bei dem man je nach bestimmten getragenen Items die Typen von Amigento beeinflussen kann. Die exklusive Attacke Multi-Angriff nimmt zum anderen den Typ des getragenen Items von Amigento an.

So löst ihr diesen Code ein und bekommt Amigento

  1. Nintendo 3DS mit dem Internet verbinden
  2. Pokémon Sonne oder Mond starten und im Startmenü die Option Geheimgeschehen anklicken
  3. Geschenk empfangen auswählen
  4. Per Seriencode/Passwort empfangen auswählen, dann mit 2x Ja bestätigen
  5. Code eingeben
  6. In einem beliebigen Pokémon-Center mit einem Lieferant/Lieferantin sprechen
  7. Amigento erhalten!
Werbung
QUELLESpieletipps
Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein. In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Steffen Hübner Recent comment authors
Steffen Hübner
Gast
Steffen Hübner

Aber Amigento ist nicht richtig Legendär eher Semi-Legendär