Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir bei McDonald’s

Informier dich!

Nintendo setzt während seiner internen Krise vermehrt auf seinen Kassenschlager Pokémon. Nun hat der Konzern eine Partnerschaft mit dem US-Riesen McDonald’s zum Erfolgstitel vereinbart.

Ab dem 15. Oktober können sich alle Pokémon-Fans mit einem Nintendo 3DS oder 2DS bei vielen der McDonald’s in Deutschland eine Demo-Version zu Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir abholen. Dies gab Nintendo nun bekannt.

Beide Pokémon Titel erscheinen am 28. November 2014 im Handel. Genug Zeit also, um die Demo-Version ausgiebig zu testen. Wer über einen der Handhelden verfügt, kann in einer der 1.400 Filialen über die Nintendo-Zone den Download-Code aufrufen. Diese sind allerdings limitiert. Mit dem Hotspot-Finder von Nintendo kann man schauen, wo eine Nintendo-Zone vorhanden ist.

Was genau muss ich tun?

Um sich die Demoversion zu sichern, müssen Besitzer eines Nintendo 3DS oder Nintendo 2DS ihre Konsole beim Besuch eines der teilnehmenden McDonald’s Restaurants mitbringen. Über den entsprechenden Nintendo Zone-Menüpunkt auf dem Startbildschirm ihres Handhelds gelangen die Spieler zur Anmeldung für die Demoversion. Mit Hilfe eines persönlichen Download-Codes, der auf dem Bildschirm angezeigt wird, lässt sich die Demoversion später im Nintendo eShop herunterladen. Aus technischen Gründen ist das Herunterladen der Demoversion in der Nintendo Zone selbst zwar nicht möglich, allerdings können sich die Nutzer vor Ort den persönlichen Download-Code entweder aufschreiben oder an eine E-Mail-Adresse ihrer Wahl zusenden lassen, um auch anderorts Zugriff darauf zu haben.

Der Aufwand lohnt sich. Denn die Inhalte der Demo-Version sind einzigartig. Sie werden also in der offiziellen Version nicht enthalten sein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung

Mit dieser Meldung haben wohl viele nicht gerechnet. Der Death Note-Film von Streaming-Anbieter Netflix bekommt eine Fortsetzung! Die Entertainment News-Website The Hollywood Reporter berichtete am...

Inhalte der kommenden 4 DLCs von Final Fantasy XV bekannt geworden

Der japanische Spiele-Publisher Square Enix brachte am 29. November 2016 das lang ersehnte Final Fantasy XV heraus. Sowohl die Kritiker, als auch die Spieler waren von dem...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend