Die japanische Sparte der Pizza Hut-Kette wirbt auf ungewöhnliche Art. Mit einem Pizza Hut, ausschließlich von Katzen betrieben, wird auf der Internetseite beworben.

Es klingt verrückt. Pizza Hut kündigt in Japan eine Filiale an, die nur durch Katzen bedient wird. Mit süßen Mini-Werbespots wirbt das sogenannte „Pizza Cat“ (jap. Pizza Katto) für die Aktion. Die vier vorgestellten Mitarbeiter Tencho, Hime, Dora und Detch treten in den Mini-Clips bereits auf. Dabei tragen die Katzen kleine Mützen mit dem Pizza Hut-Logo.

Zwar ist es offensichtlich, dass es sich hierbei nur um einen kreativen Werbe-Gag handelt, doch scheint zumindest ein Pizza Cat-Menü für eine gewisse Zeit in den japanischen Filialen zu existieren. Auch die Internet-Präsenz für Pizza Cat ist durch seine Einzigartigkeit einen Besuch wert.

Die Werbe-Clips gibt es hier zu sehen:

[td_video_youtube playlist_yt=“Bj6Fbxf8weY, HO2LTndhLF0, BqDKlqy5hfQ, f00BsOhz3WU, VihEezzD6Wk, 6z_nKWlKQlo, A5XcshenWeU, grOlrwgMkiQ, LqTGZKJOkL8, XbRInklLvF0, 5FoFe0-FId4, No7xzD80un0″ playlist_auto_play=“1″]

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEFDPRN.COM
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.