Bereits vor einiger Zeit bestätigte Netflix, dass auch die OVA-Episode beim Video-on-Demand Anbieter in den Serienkatalog aufgenommen wird. Seit Donnerstag steht die Episode zum Streamen bereit.

Nachdem der Anime aus der diesjährigen Season sein Ende gefunden hatte, wurde nun ein Special nachgereicht. Dieses ist inhaltlich zwischen der vierten und fünften Episode angesiedelt.

Die Folge ist insgesamt rund 35 Minuten lang und wahlweise im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln oder direkt mit deutscher Synchronisation abrufbar. Im Januar 2020 soll das Franchise zudem um einen Kinofilm erweitert werden.

Hier kannst du die Folge legal bei Netflix schauen!

Wie auch der TV-Anime, entstand diese Episode im renommierten Studio Kyoto Animation, welches bereits mit der Produktion des Free!-Franchise und dem Kinofilm A Silent Voice betraut war.

Auch interessant:
Sammelschuber zur 2. Staffel Haikyu!! vorgestellt

Trailer und Handlung des Violet Evergarden: Special

Violet nimmt einen ungewöhnlichen Auftrag von einem sehr anspruchsvollen Opernstar an: Sie soll einen Liebesbrief schreiben, den Ilma als Text einer Arie verwenden kann. (© Netflix)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.