Es sind nur noch ein paar Tage bis One Piece-Fans wieder in das digitale Meer stechen dürfen. Am 15. März genauer gesagt, ist der Release des Videospiels One Piece: World Seeker.

Um die Spannung und die Vorfreude bei den One Piece-Anhängern nochmal zu steigern, hat der Publisher Bandai Namco Entertainment kürzlich ein neues Video auf dessen YouTube-Kanal öffentlich gestellt.

Dieses Video zeigt uns die Opening Cutscene des Spiels. Diese geht ganze sechs Minuten lang und zeigt euch den Anfang der fiktiven Story. Diese Story wurde sich aber nicht von irgendwem ausgedacht, sondern stammt von Eiichiro Oda höchstpersönlich.

Ruffy wird in ein Marinequartier gebracht, das sich Sky Prison nennt. In diesem Sky Prison soll er hingerichtet werden, jedoch hat die Marine die Rechnung ohne die restliche Strohhutbande gemacht. Sie befreien ihn aus den Fängen der Marine und Ruffy flüchtet von dem Quartier auf die darunterliegende Insel namens Prison Island. Die Marine kontrolliert jedoch auch diese Insel.

Auch interessant:
One Punch Man erhält ein Videospiel

One Piece: World Seeker erscheint hierzulande am 15. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One sowie für den PC via Steam.

Opening Cutscene von One Piece: World Seeker

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.