Wie die aktuelle Ausgabe des Young Jump Magazins bestätigt, wird der Manga One Punch-Man eine Anime-Adaption bekommen.

Infos zum Anime wird Bandai Visual – zusammen mit einem Trailer – auf dem Anime Japan 2015 Event präsentieren, das am 21. und 22. März 2015 stattfinden wird.

Zurzeit kann man den Manga auf der Tonari no Young Jump Website lesen. Es handelte sich bei One Punch-Man ursprünglich um einen Webmanga. Dieser knackte die 2,2 Millionen-Marke im November 2013, die 3,4 Millionen-Marke wurde im Mai 2014 erreicht und die 4,5 Millionen-Marke schaffte der Manga letzten November.

Handlung

Onepunch-Man erzählt die Geschichte eines durchschnittlichen Helden, der jeden Kampf mit nur einem Schlag gewinnt. Seine Fähigkeiten scheinen ihn jedoch zu frustrieren, da er nicht länger den Nervenkitzel und die Erregung, einen harten Kampf zu führen, verspürt. Dies führt ihn dazu, sein Verlangen nach Kraft zu hinterfragen, was ihn in eine existentielle Krise führt.

Später gewinnt der Held Saitama einen Schüler im Cyborg-Teenager Genos, der Saitama für seine unglaubliche Stärke bewundert. (Quelle: Anisearch.com)

Auch interessant:
Steins;Gate ab sofort bei Netflix!
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steve
Gast
Steve

YES!!! YEEEEESS !!!!

Sascha V.
Gast
Sascha V.

Bin sehr gespannt wie sie den Anime umsetzen.