Die Nachricht, dass die Strohhutbande auf Crunchyroll zukünftig Halt macht, ist mittlerweile noch nicht einmal einen Monat alt. 

Nun gibt es zu diesem Thema ein neues Update zu verkünden. Nach den ersten aktuelleren Episoden, die wöchentlich auf der Plattform im Simulcast laufen werden, gibt es weiteres Material für einen Serienmarathon.

Auf der offiziellen Website von Crunchyroll wurde kürzlich über ein kurzes Update berichtet, dass sie endlich die ersten, älteren Episoden von One Piece online stellen können. Damit ist die erste Hälfte des East Blue-Arcs gemeint. Somit können wir ab sofort Episode 1-30 im Stream auf der Anime-Plattform anschauen. Das bedeutet, dass wir erneut miterleben dürfen wie Ruffy das erste Mal auf Zorro traf, das erste Mal Sanjis Essen kosten durfte und wie der erste Kampf von Ruffy gegen Käpt’n Black ausging.

Hier kommt ihr zum Stream von One Piece auf Crunchyroll!

Handlung von One Piece

Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten One Piece, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren. Nur einer ist irgendwie anders. Einst aß er von der Gum-Gum-Frucht, jetzt lässt er mit gummimäßigen Kräften und mordsmäßigem Appetit jeden Feind erzittern: Hier kommt Ruffy, der künftige König der Piraten. (© KAZÉ Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jennifer Kar
Gast
Jennifer Kar

Timo Dötsch Mellie Ma

Clara Lm
Gast
Clara Lm

Dustin Zupp

Christine Chrissi
Gast
Christine Chrissi

Hab gestern angefangen und sehr viel Spaß dabei gehabt 😍

Jay Wakabayashi
Gast
Jay Wakabayashi

Oh geil! Richtiger Zeitpunkt. 😁

Laura Schloms
Gast
Laura Schloms

Gönnung! *-*
Das wird dann das 12te mal sein das ich von vorne beginne.*-*