Ochibi-san ist neuer Erfolg im Crowdfunding

Informier dich!

2014 hat es der erste Anime via Crowdfunding geschafft. Nun macht es ihm die Mangaka Moyoco Anno nach. Mit dem Aufruf ihren Manga Ochibi-san in einen Kurzfilm zu verwandeln, hat sie genügend Geldgeber gefunden.

Ochibi-san ist zwar in Deutschland eher unbekannt, doch soll das nicht den Erfolg und die Wichtigkeit dahinter schmälern. Denn immer mehr Mangaka und Regisseure trauen sich in den Bereich Eigeninitiative, indem sie selbst Finanzierer suchen, um so ihre Werke zu veröffentlichen.

Erst vor wenigen Monaten schaffte es Under the Dog durch Crowdfunding rund 878.000$ zu sammeln, um den Anime in die Tat umzusetzen. Nun will Mangaka Moyoco Anno es dem Projekt gleichtun und sammelt den vergleichsweise bescheidenen Betrag von rund 8500$ für ihren Kurzfilm Ochibi-san. Diesen hat sie bereits auf Greenfunding.jp, einer japanischen Crowdfunding-Plattform erfolgreich gesammelt. Ausländische Interessenten können jedoch auf Indiegogo auch weiterhin mitfinanzieren. Dort werden 3.000$ gesammelt. Bisher kamen 981$ zusammen. Die Kampagne endet in 27 Tagen.

Der Kurzfilm Ochibi-san soll im Stil der Stop-and-Motion-Technik verwirklicht werden. Einen Teaser hat die Mangaka und ihr Regisseur Masashi Kawamura bereits veröffentlicht. Der Manga siedelt sich im Genre „Slice of Life“ an.

[vc_video link=“https://www.youtube.com/watch?v=gysvgIjx6Us“]

Handlung

Ochibi ist der Protagonist, der in einer traditionellen japanischen Stadt lebt. Jedes Kapitel dreht sich um eine der vier Jahreszeiten und Ochibis Situationen in diesem traditionellen Leben. Gezeichnet werden die Kapitel mit Wasserfarben, um den nostalgischen und auch kindlichen Charakter zu verdeutlichen.

QuelleIndiegogo

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Dragonball Z: Battle of Z Gameplay und Demo-Version

Während bislang nur kurze Trailer zum Spiel Dragon Ball Z: Battle of Z erschienen sind, präsentierte Namco Bandai heute ein 17-minütiges Gameplay. Namco Bandai Games präsentierte heute...

Neues Mobile-RPG aus Japan kommt nach Deutschland!

In Japan gehören mobile RPG-Games zum Alltag vieler Schüler und sogar Erwachsenen. Doch in Deutschland kommen nur wenige von diesen Spielen. Nun hat sich...

Frisches Visual zum kommenden Film aus dem „Prisma Illya”-Franchise veröffentlicht

„Fate/kaleid liner Prisma ☆ Illya: Oath Under the Snow” ist ein Anime aus dem „Prisma Illya”-Universum, der von dem Regisseur Shin Oonuma (bekannt durch seine Mitarbeit an...

Deutscher Trailer zum Trinity Seven-Kinofilm veröffentlicht

KSM Anime gab letztes Jahr bekannt, dass sie sich die Rechte an dem Trinity Seven-Kinofilm sichern konnten.  Nun veröffentlichte der hiesige Anime-Publisher den ersten deutschen Trailer...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend