Vor einem Monat berichteten wir darüber, dass die 2. Staffel vom Anime Noragami sich auf dem Bishamon-Arc aus dem Manga basieren wird. Nun wurde ein Teaser veröffentlicht.

Im Clip sieht man Bilder aus dem Manga, der die Handlung des Bishamon-Arc noch mehr verdeutlicht und bestätigt.

In Deutschland plant KSM Anime die Veröffentlichung der ersten Staffel. Volume 1 (Folgen 1-6) wird demnach am 19. Oktober 2015 erscheinen und Volume 2 (Folgen 7-12) am 7. Dezember 2015. Die Animeumsetzung des Mangas wurde vom Studio Bones produziert und wurde in Japan zwischen dem 05. Januar und dem 23. März 2014 auf dem Sender Tokyo MX erstmals ausgestrahlt. Wann Noragami Staffel 2 in Deutschland erscheinen wird, ist noch unklar.

Der Manga erscheint seit 2010 im Shonen-Magazine und seit April 2013 vertreibt Egmont Manga die Sammelbände im deutschen Handel.

Handlung

Nicht jeder Gott hat es leicht, vor allem nicht, wenn ihm ein eigener Schrein fehlt. Ohne feste Bleibe ist Yato trotz seines göttlichen Status dazu gezwungen seine Dienste als eine Art Rent-a-God anzubieten. Kunden macht er durch Werbekritzeleien bwz. -graffiti in öffentlichen Toiletten und an Häuserwänden auf sich aufmerksam und wäre das nicht schon deprimierend genug, kündigt ihm auch noch seine göttliche Waffe den Dienst.

In dieser Situation rettet ihn die Schülerin Hiyori vor einem herannahenden Auto, wird dabei aber selbst von ihm angefahren. Wieder genesen versucht sie Yato wieder zu finden, muss bei einem Zwischenfall aber feststellen, dass sich ihre Seele seit dem Unfall zwischen der Welt und dem Jenseits befindet, was ihr auch besondere Kräfte verleiht. Sie beschließt mit Yato zusammenzuarbeiten und ihm bei der Bekämpfung der Bedrohung für die Menschen zu helfen. (Quelle: anisearch.com)

Werbung
Abenteurer aus Wien. Bin für die sozialen Netzwerke bei Japaniac zuständig und verfasse gelegentlich auch Berichte. #AKaay

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Tim
Gast
Tim

Den Teaser zu verlinken war bestimmt zu viel Arbeit was ?