Nipponart gibt Synchroncast von Tsugumomo bekannt

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Die Action-Komödie Tsugumomo ist eine Anime-Serie aus dem Jahre 2017 und war in Japan sehr erfolgreich. So erfolgreich, dass sich der deutsche Anime-Publisher Nipponart dazu entschied, die Serie auch hierzulande zu veröffentlichen. 

Nipponart gab auf ihrer offiziellen Facebook-Seite bekannt, dass die Synchronisationen zu dem 12-teiligen Anime nun abgeschlossen sind. Im gleichen Atemzug gaben sie auch den gesamten Hauptcast bekannt. Für die Synchronisation ist das Synchronstudio DTM unter der Leitung von Martin May verantwortlich.

Im Folgenden seht ihr den Hauptcast und deren verkörperte Charaktere

  • Kazuya: Tim Kreuer (Rock Lee aus Naruto)
  • Kiriha: Leoni Oeffinger (Ulrika Ledesma aus Chaos Dragon)
  • Kukuri: Nina Witt (Barbara aus Little Witch Academia)
  • Kokyou: Kristina von Weltzien (Merlin aus The Seven Deadly Sins: Signs of Holy War)
  • Chisato: Franciska Friede (Kae Serinuma aus Küss ihn, nicht mich!)
  • Osamu: Alexander Merbeth
  • Shirou: Benjamin Stolz (Lubbock aus Akame ga Kill!)

Tsugumomo
© Yoshikadu Hamada Futabasha/Tsugumomo committee ©Nipponart

Handlung von Tsugumomo

Kazuya ist ein Schüler, welcher einen Gegenstand ganz besonders schätzt: den Stoffgürtel, den ihm seine Mutter gegeben hat. Er trägt ihn immer mit sich herum und es wäre eine Katastrophe für ihn, wenn er den Gürtel verlieren würde. Als er sich eines Tages während der Mittagspause auf dem Dach der Schule entspannt und an seinem Gürtel schnüffelt, wird er plötzlich von einer Perücke angegriffen und fällt vom Schuldach. Jedoch wird er von einem Mädchen in einem Kimino, namens Kiriha, aufgefangen. Diese rettet Kazuya unter der Bedingung, dass er von nun an ihr Diener sei. In seiner Notlage sieht er sich gezwungen zuzustimmen und so besiegt Kiriha die Perücke. Nach dem Kampf jedoch verschwindet Kiriha und mit ihr Kazuyas Stoffgürtel. (© aniSearch)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Crunchyroll veröffentlicht zwei neue deutsche Synchronisationen

Der internationale Streaminganbieter Crunchyroll ist mit den letzten Jahren sehr bekannt geworden. Das kommt unter anderem auch durch eigene Synchronisationen zu vergangenen Simulcasts zustande. Die deutsche...

„Von fünf bis neun“-Manga erhält Spin-off

Alle Fans des Josei-Manga Von fünf bis neun dürfen sich über ein Spin-off zum Titel freuen! Im April 2020 schloss die Manga-Reihe Von fünf bis...

„Midnight Occult Civil Servants“ erscheint demnächst bei KSM

Die Lizenznews reißen nicht ab! KSM Anime hat sich wieder eine neue Anime-Serie geschnappt und bringt diese demnächst auf den Markt. Mit Midnight Occult Civil Servants kommt...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend