Square Enix hat einen neuen Mobil-Titel veröffentlicht. Das Spiel Deadman’s Cross ist ein Zombie-Kartenspiel-RPG, also eine Mischung aus Yu-Gi-Oh-Stil, Zombie-Survival und Rollenspiel.

Das Spiel kommt vom selben Team, das auch das millionenfach heruntergeladene Werk Guardian Cross entwickelt hat.  Im Spiel muss man gegen Zombies kämpfen und eine eigene Horde Untoter zusammenstellen. Man kann Aufträge von anderen Überlebenden annehmen und Erfahrungspunkte sammeln, um der erfahrenste Zombiejäger zu werden.

Hier der Trailer zum Spiel:

Das Spiel geht stark ins Detail, sodass viele NPCs eine eigene Geschichte haben, die einen mitreißt, wenn man sie denn erfährt. Dieses Spielerlebnis war man schon von Guardian Cross gewohnt. Aufgrund des Online-Faktors ist das Zusammenspiel in Team möglich, um eine eigene Sippe zu erschaffen, die sich gegen die Zombies behaupten kann.

Das Spiel ist auf Japanisch und Englisch kostenlos erhältlich. Im Spiel sind in-app-Käufe möglich, um das Überleben zu vereinfachen. Das Spiel ist für Android-Geräte, iPad und iPhone erhältlich.

App-Store: Link

Google Play: Link

Werbung
QUELLESQUARE ENIX/PRESSE
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.