© zerochan / Ajisai62

Vier Jahre dauerte es bis die Fans mit einer zweiten Staffel Attack on Titan zufrieden gestellt wurden. Zum Glück musste man da um einiges weniger auf die Bestätung der 3. Staffel warten.

Am Samstag enthüllte die offizielle Webseite ein neues Visual. Darauf sind Levi und Kenny abgebildet, die sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Der Anime wird im Juli diesen Jahres debütieren. Zudem wurde bestätigt, dass der größte Teil des alten Casts zurückkehrt.

Aot 3 Kv
© 諫山創・講談社/「進撃の巨人」製作委員会

Der zweite Compilation Film Gekijōban Shingeki no Kyōjin Season 2: Kakusei no Hōkō begann am Samstag in den japanischen Kinos zu laufen. Jeder Zuschauer erhielt beim Besuch zudem ein Bonus-Item, welches höchstpersönlich von Mangaka Hajime Isayama illustriert wurde.

Hajime Isayamas Manga Attack on Titan wird in Deutschland seit 2014 von Carlsen Manga vertrieben. Wohingegen sich KAZÉ Anime die Rechte der ersten Staffel sicherte.

Handlung der 2. Staffel

Als Eren und seine Mitstreiter das Gesicht eines Titanen in der Mauer zu sehen bekommen, gibt der Priester Nick sich zu erkennen und gesteht, etwas über diesen und die Mauer selbst zu wissen. Wie sich herausstellt, besteht die Mauer aus Titanen! Doch Eren und Co. haben nicht viel Zeit, um sich von diesem Schrecken zu erholen, denn Mauer Rose ist gefallen und Titanen rücken von Süden in das Gebiet vor. Dieser Tag soll als der „neue schlimmste Tag der Menschheit“ in die Geschichtsschreibung eingehen. (© aniSearch)

QUELLEAnime News Network

Seit 16 Jahren begleiten mich Manga und Anime auf meinem täglichen Lebensweg. Nicht zu selten ist es schon passiert, dass ich deshalb neuen Platz in meiner Wohnung schaffen musste. Derzeit studiere ich Anglistik und Germanistik. Eine meiner größten Leidenschaften gilt dem Verfassen von Texten, hauptsächlich Fanfiction, die natürlich auch auf Anime basieren.