Der finale Arc

Neues Promo Video zum 2. Teil von „SAO – Alicization – War of Underworld“

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Der zweite Teil von Sword Art Online – Alicization – War of Underworld beginnt ab April in Japan. Nun schenkt uns ein Promo Video vorab einen Einblick in den Anime!

Neben Szenen aus den neuen Folgen, stellt das Promo Video auch zwei neue Songs vor. Im Video sind nämlich der neue Opening-Song „Anima“ von ReoNa und der Ending-Song „I will…“ von Eir Aoi zu hören.

Der zweite Teil schließt den „War of Underworld“-Arc ab und wird voraussichtlich 11 Episoden umfassen. In Japan geht die Anime-Serie am 25. April 2020 an den Start. In Deutschland wird man den zweiten Teil voraussichtlich auch bei WAKANIM im Simulcast sehen können. Beim Anbieter ist bereits der 12-teilige, erste Teil als OmU-Variante digital erhältlich.

Ursprünglich basiert die Anime-Serie auf der gleichnamigen Light Novel-Reihe von Reki Kawahara. Neben der Anime-Verfilmung, inspirierte die Vorlage auch Manga-Adaptionen.

Promo Video und Handlung zu SAO – Alicization – War of Underworld

 

Kirito, Eugeo und Alice. Sechs Monate sind vergangen, seitdem die zwei Knappen und der Integrationsritter die Hohepriesterin Administrator besiegten. Da der Kampf sein Ende fand, kehrte Alice zurück in ihre Heimat Rulid. Kirito ist an ihrer Seite, aber verlor bei dem Kampf seinen Arm, seine Seele und seinen besten Freund. Während sich Alice um Kirito kümmert, hat sie ebenso ihren Kampfgeist als Ritter verloren. „So sage mir doch, Kirito … Was soll ich bloß machen?“ Jedoch rückt die letzte Belastungsprobe, die Underworld vollkommen in eine Tragödie stürzen wird, immer näher. Währenddessen in den Tiefen des Dark Territory ist Finstergott Vector wiederauferstanden, als ob er bloß auf diesen Moment gewartet hat. Er führt seine Finsterarmee an, die mit ihrer Invasion im Menschenreich beginnt, um die Priesterin des Lichts in die Hände zu bekommen. Die Streitmacht des Menschenreichs angeführt vom Integrationsritter Bercouli bereitet sich auf einen Krieg unvorstellbaren Ausmaßes gegen die Armee des Dark Territory vor. Trotzdem zeigen sich weder Alice noch die zwei Helden, die das Reich gerettet haben … (© WAKANIM)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Kakegurui Realserie ab sofort auf Netflix!

Der Onlinestreamingdienst Netflix baut sein Programm wieder weiter aus. Nun könnt ihr euch die Kakegurui Realserie auf Netflix im Sub anschauen. Die Serie umfasst momentan...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend