Fortsetzung des beliebten Anime

Neues Promo Video zu Code Geass: Lelouch of the Re;surrection

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Bandai Namco veröffentlichte am Mittwoch ein brandneues Video zu Code Geass: Lelouch of the Re;surrection, welches das Ending des Films Revive von Unione vorstellt.

Leo Ieiri steuert das Opening „Kono Sekai de“ bei. Außerdem führt Ali Project den Theme-Song „Utsukushiki Kemonotachi no Tame no“ auf.

Regisseur Goro Taniguchi betont ausdrücklich, dass die Geschichte in einem Film abgeschlossen sein werde und als Finale der Reihe dient. Code Geass: Lelouch of the Re;surrection spielt zwei Jahre nach Zeros Requiem und ist seit dem 9. Februar in 120 Kinos in Japan zu sehen.

©SUNRISE/PROJECT L-GEASS Character Design ©2006-2018 CLAMP-ST

Code Geass: Lelouch of the Rebellion startete ursprünglich im Jahr 2006, während 2008 die zweite Staffel folgte. Die Serie inspirierte mehrere Ableger, darunter eine OVA-Reihe im Jahr 2012. Die ersten beiden Staffeln von Code Geass könnt ihr euch beim Streamingdienst Anime on Demand anschauen.

Neues Promo Video zu Lelouch of the Re;surrection

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Kioto Dietz
17. Februar 2019 9:24

Julien Franke

Maria Tokai
15. Februar 2019 13:44

Eiri Yuki

Lesetipps

Live-Action-Film für Nisekoi: Liebe, Lügen & Yakuza

Nach erfolgreichem Anime und Manga erklimmt Nisekoi nun auch die Stufen Richtung Live-Action-Film.  Im Weekly Shonen Jump-Magazin wurde bekannt gegeben, dass die Shōnen-Manga-Serie Nisekoi: Liebe,...

Neue Arc in Noragami Aragoto

Die offizielle Website von Noragami Aragoto gab bekannt, dass ab der siebten Folge die Yomi Arc beginnen wird. Außerdem wurden die neuen Charaktere und deren...
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend