Mit Opening- & Ending-Song!

Neues Promo Video und Key Visual zu „Arte“ vorgestellt

Informier dich!

Am 4. April 2020 startet der Slice of Life-Anime Arte im japanischen Fernsehen! Vorab schenkt uns ein drittes Promo Video einen Einblick in die Anime-Serie.

Darin gibt es zudem einen Vorgeschmack auf den Opening-Song „Clover“ von Maaya Sakamoto und den Ending-Song „Hare Moyō“ von Kiyono Yasuno. Beide werden im Promo Video kurz angespielt. Ferner wurde ebenso ein neues Key Visual zu Arte vorgestellt.

Arte
© 大久保圭/NSP, アルテ製作委員会

Derzeit wird die Anime-Serie beim japanischen Animationsstudio Studio Seven Arcs (u.a. Trinity Seven) unter der Regie von Takayuki Hamana (u.a. Appleseed XIII) produziert. Ursprünglich basiert sie auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Kei Ohkubo, die ihr deutsches Debüt im Mai 2020 feiert. Da erscheint nämlich der erste Band ihrer bislang 12-teiligen Manga-Serie bei Carlsen Manga.

Japanische Synchronsprecher

  • Mikako Komatsu als Arte
  • Katsuyuki Konishi als Leo
  • Junya Enoki als Angelo
  • Sayaka Ohara als Veronica
  • Kousuke Toriumi als Yuri
  • M.A.O. als Katarina
  • Kiyono Yasuno als Darcia
  • Yousuke Akimoto als Ubertino
  • Rie Tanaka als Sofia
  • Haruka Tomatsu als Daphne

Promo Video 3 und Handlung zu Arte

Arte ist eine junge Adlige, die im Florenz des 16. Jahrhunderts – der Geburtsstunde der Renaissance – lebt. Eine junge Frau mit einem großen Traum: Sie will Malerin werden. Doch in diesem Jahrhundert ist das alles andere als normal – geschweige denn möglich für eine Frau von adligem Stand. Maler zu werden, ist allein Männern erlaubt! Doch Arte will das nicht akzeptieren und beginnt ihren Kampf gegen die Diskriminierung – mit harter Arbeit und ihrer immer positiven Art! (© Carlsen Manga)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Japanische Automaten machen jetzt auch Selfies

In Sachen Automaten liegt Japan ganz weit vorn. Nicht nur die Anzahl der Verkaufsmaschinen ist verblüffend, sondern auch die Auswahl. Von normalen Getränken und...

Carlsen dementiert Anime von Attack on Titans in Deutschland

Ein Programmleiter der Manga-Abteilung des Carlsen-Verlags hat kürzlich entsprechende Erscheinungsinformationen für Attack on Titans in Deutschland dementiert. Dieser verwies auf Fehler bei der Erstellung...

M.A.G löscht über 700.000 illegale Anime- & Manga-Dateien

Vor einigen Monaten gab es erste Aktionen seitens der Manga-Anime Guardians, durch die Betreiber illegaler Websites aufgefordert wurden, lizenzierte Inhalte zu entfernen. Nun wurde das...

Boys Love-Spezial: Heiße Action für Fans des Genres

In Japan ist das Segment des Boys Love beliebt wie nie. Ebenso in Deutschland. Doch andere asiatische Länder ziehen nach und produzieren ebenfalls Güter...

Die Animax Programm-Highlights Mai 2015

Als einer der wenigen Anime-TV-Sender in Deutschland sollte Animax unterstützt werden. Deshalb hier eine Übersicht zu den geplanten Highlights für den Sendeplan im Mai! Deutsche...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend