Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wurde das bisher meist erwartete Dragon Ball-Videospiel überraschend angekündigt und erstmalig auch vorgestellt. Das Spiel mit dem Titel „Dragon Ball FighterZ“ soll alle bisher erschienen Videospielen des Franchises in den Schatten stellen.

Kürzlich veröffentlichte der Spielepublisher Bandai Namco Entertainment auf ihrem offiziellen europäischen YouTube-Kanal ein weiteres Gameplay-Video.

In diesem Video bekommen wir Captain Ginyu ein bisschen in Aktion zu sehen. Kampfszenen aus dem dann spielbaren Modus wurden kurz aufgegriffen um das Moveset von Captain Ginyu zu präsentieren und die Veränderungen gegenüber den Vorgängern aufzuzeigen.

Auch die für „Dragon Ball Z“-Fans sehr bekannte Ginyu-Formation wurde kurz in einer Cutscene gezeigt. Durch das neue 3 vs 3-Kampfsystem habt ihr nun endlich die Freiheit diese Formation mit geballter Willenskraft und nicht nur durch einen einzigen Knopfdruck einzusetzen.

Das Spiel „Dragon Ball FighterZ“ von dem Spielepublisher Bandai Namco Entertainment wird weltweit ab dem 26. Januar nächsten Jahres für die Konsolen PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam erhältlich sein. Dabei wird es entweder in einer normalen Ausführung oder in einer Collector’s Edition mit Extras wie 3 Art-Boards, einer kleinen Son Goku-Statue und einem Steelbook erscheinen.

Gameplay-Video von „Dragon Ball FighterZ“:

Werbung
QUELLEANN
Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein. In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.