Auf der offiziellen Website zu der Realverfilmung von Attack on Titan wurden heute ein Trailer und ein Teaser veröffentlicht. In ihnen sieht man zum ersten Mal die 3D Manöver Ausrüstung in Aktion.

Der Film startet am 1. August 2015 in den japanischen Kinos. Der Teil 2, Attack on Titan: End of the World, soll am 19. September folgen.

Beide Filme wurden für den deutschsprachigen Raum von Eye See Movies lizenziert. Ein Startdatum hierzulande ist aber noch nicht bekannt.

Teaser:

Auch interessant: Attack on Titan: Alles zur zweiten Staffel

Poster:

Handlung

Mehrere hundert Jahre zuvor wurde die Menschheit beinahe von Giganten ausgerottet. Sie sind riesengroß, verfügen über wenig Intelligenz und scheinen Menschen nur des Vergnügens wegen zu fressen. Ein kleiner Prozentsatz an Menschen überlebte, indem sie sich in einer Stadt verschanzten, deren gewaltige Mauern größer sind als die größten Giganten.

Die Stadt hat seit über 100 Jahren keinen Titanen mehr gesehen. Der junge Teenager Eren und seine Ziehschwester Mikasa müssen mit ansehen, wie ein “Supertitan” wie aus dem Nichts vor der Stadt erscheint und die Mauern zerstört. Während kleinere Titanen durch die Löcher in die Stadt einfallen, müssen die Kinder den Horror miterleben, wie ihre Mutter bei lebendigem Leibe aufgefressen wird. Eren schwört, dass er jeden einzelnen Titanen auf der Welt abschlachten und Rache für die ganze Menschheit nehmen wird. (Quelle: anisearch.de)

Werbung
Abenteurer aus Wien. Bin für die sozialen Netzwerke bei Japaniac zuständig und verfasse gelegentlich auch Berichte. #AKaay

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.