Das „Splatoon”-Franchise ist seit dem Start des ersten Videospiels für die damalige Wii U im Mai 2015 gewachsen. Dazu zählt ein Videospielnachfolger für die Konsole Nintendo Switch, der bald erscheinen wird, und neuerdings auch Mangas. 

Anlässlich der weltweiten Veröffentlichung vom Nintendo Switch-Spiel „Splatoon 2” wurde in der März-Ausgabe des „Coro Coro Comics”-Magazins von Shogakukan ein One-Shot Manga zur Handlung des kommenden Videospiels veröffentlicht. Im gleichen Atemzug wurde ein weiterer One-Shot Manga vom Mangaka Sankichi Hinodeya mit dem Wort „soon” angekündigt.

Nun wurde in der aktuellen Mai-Ausgabe des Magazins am Samstag bekanntgegeben, dass der oben genannte Mangaka seinen One-Shot Manga über „Splatoon” in der Juni-Ausgabe des „Coro Coro Comics”-Magazins veröffentlicht, die am 15. Mai online sowie im japanischen Handel erscheinen wird. Weiterführend wurde in der Mai-Ausgabe ein farbiges Vorschau-Kapitel des Mangas abgedruckt.

Auch interessant:
Ajin: Demi-Human Filme erscheinen bei KAZÉ

Titelbild des ersten One-Shot Mangas zu „Splatoon”:

©Coro Coro Comics
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

trackback
» Neuer Manga zum „Splatoon”-Franchise für dieses Quartal angekündigt

[…] Neuer Manga zum „Splatoon“-Franchise für dieses Quartal angekündigt […]

Andreas Kerl
Gast
Andreas Kerl

Wäre schön wenn diese auch nach deutschland kommen, hätte da echt lust drauf xD