Nach eingefahrenen Erfolgen ist es nur verständlich an weiteren Erfolgen anknüpfen zu wollen. Nun meldet sich Mangaka Jun Mayuzuki mit einem neuen Projekt zurück.

Wie es in der neuesten Ausgabe des Weekly Young Jump-Magazins heißt, soll die Mangaka von After the Rain an einer neuen Mangareihe arbeiten. Die Spannung steigt, denn die Erstveröffentlichung steht unmittelbar bevor. Die Reihe startet seine Veröffentlichung in der 49. Ausgabe diesen Jahres am 7. November mit dem Titel Kowloon Generic Romance.

Ihr jüngstes Projekt After the Rain ist mittlerweile abgeschlossen. Hierzulande kann man den Manga dank des Publishers altraverse in deutscher Sprache genießen. Außerdem wird mit dem Abschlussband der Reihe auch ein passender Sammelschuber geliefert.

Lesefaule oder Bildschirmfreunde können sich auch die Anime-Adaption zu Gemüte führen. Produziert wurde der Anime durch das Studio Wit. In Deutschland kann man die romantische Komödie bei Amazon Prime Video mit Originalvertonung und deutschen oder englischen Untertiteln genießen. Bisher gibt es keine Informationen zu einem Disc-Release.

Auch interessant:
Redakteurin Katharina Altreuther verlässt Egmont Manga

Hier geht’s zum Anime bei Amazon Prime Video.

Handlung zu After the Rain

Die 17-jährige Akira Tachibana war das Ass des Leichtathletikklubs, bis sie wegen einer Verletzung mit dem Laufen aufhören musste. Der 45-jährige Masami Kondo musste hingegen seine Träume aufgeben. Er ist der Chef des Restaruants „Garden“, in dem Akira jobbt. Akira und Masami befinden sich an einer Kreuzung ihrer Leben, bis diese plötzlich miteinander verwoben werden. (© Amazon Prime Video)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.