Dragon Ball GT war die letzte Anime-Serie des Toriyama-Universums und lief 1996 bis 1997, also vor 18 Jahren. Nach vielen Jahren soll nun eine weitere Serie im japanischen Fernsehen anlaufen. Diese heißt Dragon Ball Super.

Dragon Ball ist ein riesiger Erfolg. Mehr als ein dutzend Anime-Filme, drei erfolgreiche Serien und viel Merchandise. Kein Wunder also, dass eine neue Serie geplant wird. Mit dem Titel Dragon Ball Super soll diese im Juli immer Sonntag 9 Uhr morgens ausgestrahlt werden.

Die Geschichte der neuen Serie spielt wenige Jahre nach der Niederlage Boos. Genau wie der aktuelle Kinofilm Dragon Ball Z: Fukkatsu no F. Mehr Einzelheiten sollen in den nächsten Wochen bekannt werden.

Der neue Titel Serie kommt vom Wort „chō“, was im Japanischen Super heißt. Dieses wird oft in Werbevideos für Produkte des Anime genutzt. Nun auch im Titel.

Werbung
QUELLEANN
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Anime Serien-Fan
Gast
Anime Serien-Fan

Danke für den Artikel „Neuer Dragon Ball-Anime für Juli angekündigt“. Der Artikel war sehr interessant. Ich freu mich schon voll auf Dragon Ball Super. Die Geschichte von Dragon Ball geht weiter, toll. Ab September zeigt Prosieben MAXX Dragon Ball Super. Das ist einfach klasse!
Ich bin seit Jahren großer Anime und Manga Fan. Dragon Ball begleitet mich seit meiner Kindheit. Ich liebe Dragon Ball. Daher wird Dragon Ball immer mein Favorit sein. Deswegen habe ich zwei selbstgemachte Dragon Ball Holzfiguren und eine selbstgemachte Dragon Ball Tasche.
I love Anime and Manga.

Anime Serien-Fan Janine Bartl Germany