Seit dem 26. Januar diesen Jahres kann man sich auf der PlayStation 4, der Xbox One sowie auf dem PC in Dragon Ball-Manier die Köpfe einschlagen. Doch auch nach dem Release wird das Spiel bei den Fans durch regelmäßige DLCs aktuell bleiben. 

Bandai Namco Entertainment gab vor geraumer Zeit bekannt, dass sie in regelmäßigen Abschnitten neue DLCs veröffentlichen werden. Bei diesen DLCs handelt es sich um die Erweiterung der Charakterauswahl, während die zwei neuen Charaktere Broly und Bardock nach Release veröffentlicht wurden.

In der diesjährigen Juni-Ausgabe des V Jump-Magazins von Shueisha wurde ein neuer DLC-Charakter bekannt gegeben. Dieser Charakter wird Fusion Zamasu, die Fusion von Goku Black und Zamasu aus dem Dragon Ball Super-Epos, sein. Damit ist Fusion Zamasu der dritte von insgesamt acht DLC-Charakteren, die angekündigt wurden.

Auch interessant:
Aussehen der Top 4 von Pokémon: Let's Go, Pikachu!/Evoli! bekannt

Man kann Fusion Zamasu entweder alleine erwerben oder man bekommt ihn vergünstigt mit dem sogenannten FighterZ Pass. Dieses Bundle beinhaltet die acht DLC-Charaktere sowie ein Musik-Pack mit 11 Songs aus dem Anime und einem Kommentatoren-Pack, in dem Phrasen für mehr Spannung in den Kämpfen enthalten sind. Diesen FighterZ Pass gibt es in den jeweiligen Stores für 34,99€ zu kaufen.

Bandai Namco Entertainment veröffentlichte zu dieser News auch gleich zwei Screenshots, in der Fusion Zamasu in Aktion zu sehen ist.

Screenshots von Fusion Zamasu

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.